Anzeige
Muesliriegel Mit Banane Und Mandelmus2
Gesund

Müsliriegel mit Banane und Mandelmus

Gegen das Mittagstief im Office oder der Uni hilft nur eins: Power-Müsli-Snacking! Die Riegel aus Banane, Mandelmus und verschiedenen Flocken ist da genau das Richtige.

Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

1 Std

30 Min

Wartezeit

1 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

18 Stücke
1 Banane
350 g enerBIO Urzeitgenuss
75 g 5-Korn-Flocken
1 EL enerBIO Mandelmus
120 g Agavendicksaft
3 EL Rosinen

Du brauchst:

Schüsseln Backofen Backpapier Teigschaber Messer Gabeln Backbleche

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 135 °C/ Umluft: 110 °C). Banane schälen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Restliche Zutaten dazugeben und alles miteinander vermengen.

 

1 Banane | 350 g enerBIO Urzeitgenuss | 75 g 5-Korn-Flocken | 1 EL enerBIO Mandelmus | 120 g Agavendicksaft | 3 EL Rosinen
Schüssel | Backofen | Gabel

2 / 3

Müslimasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und zu einem ca. 18 x 24 cm großen Rechteck formen. Im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen. 

 

Backpapier | Teigschaber | Backblech

3 / 3

Müslimasse leicht abkühlen lassen. In lauwarmem Zustand in gleich große Riegel schneiden.    


Messer

Zartbitterschokolade eignet sich als Topping optimal – einfach im Wasserbad schmelzen und die Riegel damit garnieren. Mehr Infos zu Müsliriegeln gibt’s hier.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...