Möhrenhummus-Stulle

Grüner Spargel auf’s Brot? Mit Möhrenhummus und Cashewkernen wird daraus die reinste Gourmetpunk-Stulle.

Hannes
Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
5
Möhren
5 EL
Olivenöl
Salz
3
Knoblauchzehen
6 Stiele
Thymian
2 EL
Tahin
1
Bio-Zitrone
0,5 halbe Bunde
Grüner Spargel
2 EL
Cashewkerne
4 Scheiben
Currybrote
Pfeffer

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Standmixer Sparschäler Backpapier
297 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
15 g
Fett
31 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Möhren schälen, der Länge nach halbieren und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch schälen und andrücken. Möhren und Knoblauch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit 4 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Im (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.


5 Möhren | 3 Knoblauchzehen | 4 EL Olivenöl | Salz
Messer | Schneidebrett | Sparschäler | Backpapier

2 / 4

Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Zitrone heiß abwaschen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Möhren, Knoblauch, Thymian, Zitronenschale und Tahini in einem Standmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


6 Stiele Thymian | 1 Bio-Zitrone | 2 EL Tahin | Salz | Pfeffer
Standmixer

3 / 4

Vom Spargel holzige Enden abschneiden und mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schälen. Den Spargel im kochenden Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und in kaltem Wasser abschrecken.


0,5 halbe Bunde Grüner Spargel | Salz

4 / 4

Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und grob hacken. Spargel mit 1 EL Olivenöl und 1 Prise Salz würzen. Den Möhrenhummus auf Brote streichen und den Spargel darauf legen. Mit Cashewkerne bestreuen.


2 EL Cashewkerne | 1 EL Olivenöl | 1 Salz | 4 Scheiben Currybrote

Statt Cashewnüssen passen auch Erdnüsse.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...