Mini-Stollen mit Marzipan

Mit diesen süßen Mini-Stollen in Gugelhupf-Form kommst du garantiert in Adventsstimmung! Natürlich sind unsere Mini-Stollen randvoll mit leckerem Marzipan und weihnachtlichen Gewürzen. Na dann hoch die Glühweintassen!

Claudius
Claudius, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stücke
120 ml
Milch
1 Würfel
Hefe, frisch
200 g
Butter
100 g
Orangeat
100 g
Zitronat
150 g
Rosinen
500
Weizenmehl, für die Form
2 TL
Stollengewürz
200 g
Puderzucker
Salz
70 g
Marzipan
3 Tropfen
Rum Aroma
2 EL
Zitronensaft
8 EL
Pistazien, gehackt
Butter, für die Form
Weizenmehl, für die Form

Du brauchst:

Handrührgerät Förmchen, ofenfest Pinsel Messer
385 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
14 g
Fett
58 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 6

Milch lauwarm erhitzen, Butter darin schmelzen und die Hefe darin auflösen.


120 ml Milch | 200 g Butter | 1 Würfel Hefe, frisch

2 / 6

Orangeat, Zitronat und Rosinen hacken.


100 g Orangeat | 100 g Zitronat | 150 g Rosinen
Messer

3 / 6

Mehl, Stollengewürz, 100 g Puderzucker und 1 Prise Salz vermischen.


500 Weizenmehl, für die Form | 2 TL Stollengewürz | 100 g Puderzucker | 1 Salz

4 / 6

Marzipan, Orangeat, Zitronat, Rumaroma, Mandeln und Milchgemisch zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verknete.


70 g Marzipan | 3 Tropfen Rum Aroma
Handrührgerät

5 / 6

Die Förmchen mit Fett ausstreichen und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.


Butter, für die Form | Weizenmehl, für die Form
Förmchen, ofenfest | Pinsel

6 / 6

In der Zwischenzeit Zuckerguss aus 100 g Puderzucker und Zitronensaft anrühren. Die Mini-Stollen aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und aus den Förmchen lösen. Den Zuckerguss mit einem Löffel über den Mini-Stollen verteilen und mit Pistazien bestreuen.


100 g Puderzucker | 2 EL Zitronensaft | 8 EL Pistazien, gehackt

Stollen sind eine deutsche Leckerei, klassisch hergestellt aus einem Hefefeinteig. Noch mehr Rezeptideen für eure Weihnachtsbäckerei findet ihr hier: Weihnachtsplätzchen

Claudius
Claudius, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...