Ein großer Teller mit buntem Kartoffelsalat ist von oben auf schwarzen und weißen Kacheln fotografiert, die sich schräg durch das Bild ziehen.
Vegetarisch

Mediterraner Kartoffelsalat mit Rucolapesto

Der kunterbunte Kartoffelsalat mit allerlei Gemüse und selbstgemachtem Pesto ist die perfekte Ergänzung für euer Grillbuffet. Ist zwar nichts für Couch-Potatoes, weil man schon ein bisschen was schnippeln muss, aber glaubt uns, die Arbeit lohnt sich! Also ran an die tollen Knollen!

Hannes, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen
1 kg
Kartoffel, festkochend
1 TL
Kümmel
1 TL
Koriandersamen
1 TL
Senfkorn
1 EL
Salz
4 Stiele
Rosmarin
2
Knoblauchzehen
50 g
Pinienkerne
125 g
Rucola
200 g
Tomaten, getrocknet, in Öl
50 g
Hartkäse
1
Paprika, rot
1
Zucchini
1
Bio-Zitrone
120 g
Schwarze Oliven
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Küchenwaage Topf Herd Messer Schneidebrett Pfanne Gefäß Stabmixer Sieb Saftpresse

Zubereitung

1 / 4

Kartoffeln mit Kümmel, Koriandersaat, Senfkörner, Salz und Rosmarin in reichlich Wasser ca. 20 Minuten gar kochen.


1 kg Kartoffel, festkochend | 1 TL Kümmel | 1 TL Koriandersamen | 1 TL Senfkorn | 1 EL Salz | 4 Stiele Rosmarin
Küchenwaage | Topf | Herd

2 / 4

Knoblauch schälen, Pinienkerne und Knoblauch ohne Fett in einer Pfanne rösten. Rucola waschen, trockenschleudern und grob zupfen. Rucola in ein hohes Gefäß geben. Öl von den getrockneten Tomaten dazugeben und mit einem Stabmixer fein mixen. Hartkäse dazu reiben und das Pesto mit Salz abschmecken.


2 Knoblauchzehe | 50 g Pinienkerne | 125 g Rucola | 200 g Tomate, getrocknet, in Öl | 50 g Hartkäse | Salz
Messer | Schneidebrett | Pfanne | Gefäß | Stabmixer

3 / 4

Paprika, Zucchini und Zitrone waschen und abtrocknen. Paprika entkernen und in 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Zucchini in Halbmonde schneiden. Zitronenschale dünn zu Zesten herunterschneiden und anschließend in feine Streifen schneiden. Paprika, Zucchini und Zitrone in die Pfanne geben und mitrösten. Getrocknete Tomaten in grobe Stücke schneiden, Oliven halbieren und beides zum übrigen Gemüse geben. Gemüse ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen und mit Salz und Pfeffer würzen.


200 g Tomate, getrocknet, in Öl | 1 Paprika, rot | 1 Zucchini | 1 Bio-Zitrone | 120 g Schwarze Olive | Salz | Pfeffer

4 / 4

Kartoffeln im Anschluss über einem Sieb abtropfen lassen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Kartoffeln in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Pesto auf die Kartoffeln geben, Zitrone halbieren und den Saft zu den Kartoffeln pressen. Gemüse und Rucola dazugeben. Salat vorsichtig miteinander vermengen und servieren.


125 g Rucola
Sieb | Saftpresse
Kartoffeln schälen ohne Schäler

Ein idealer Begleiter zum Grillen. Solltet ihr den Salat am Vortag vorbereiten empfiehlt es sich den Salat immer nochmal abzuschmecken. Ihr seid offen für mehr Grill-Inspiration? Dann schaut mal in unseren Artikel zum Zero Waste Grillen.

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...