Vegetarisch

Mediterrane Stulle mit karamellisiertem Ziegenkäse

Die Sonne scheint, es ist Wochenende und ihr sitzt morgens zum Frühstück auf dem Balkon? Dann darf diese sonnige Stulle mit Tomaten-Basilikumaufstrich und karamellisiertem Ziegenkäse nicht fehlen! 

Claudius
Claudius, Foodstyling

9 Min

Zubereitung

6 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Brote
1
Ziegenkäserolle
4 Stiele
Thymian
2 EL
Honig
0,5 Bunde
Rucola
1
Avocado
0,5
Bio-Limette
2 EL
Olivenöl
2 Scheiben
Bauernbrote, rustikal
2 EL
Pinienkerne
70 g
Brotaufstrich Tomate-Basilikum
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Pfanne
727 kcal
Energie
25 g
Eiweiß
52 g
Fett
41 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (E-Herd: 225°C/ Umluft: 200°C). Ziegenkäse in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Ziegenkäse mit Honig beträufeln und mit Thymian bestreuen. Im Backofen ca. 6 Minuten backen.


1 Ziegenkäserolle | 4 Stiele Thymian | 2 EL Honig
Messer | Schneidebrett

2 / 3

Rucola waschen und trocken schütteln. Avocado halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Saft einer Limettenhälfte auspressen. Avocado mit Limettensaft beträufeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brote darin von jeder Seite anrösten. Brote beiseitelegen und anschließend in derselben Pfanne Pinienkerne anrösten.


1 halbes Bund Rucola | 1 Avocado | 1 Bio-Limette | 2 EL Olivenöl | 2 Scheiben Bauernbrote, rustikal | 2 EL Pinienkerne
Pfanne
Avocado schälen und schneiden

3 / 3

Brotscheiben mit Brotaufstrich bestreichen und mit Avocado belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brot mit Rucola und Käse belegen und anschließend mit Pinienkernen garnieren.


70 g Brotaufstrich Tomate-Basilikum | Salz | Pfeffer

Schmeckt auch sehr lecker mit frischem Zitronenthymian.

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...