Meal Prep Müsli

Meal Prep – einer der wohl größten Instagram-Phänomene. Aber dumm ist es nicht: Das Essen für den Vortag vorbereiten spart eine Menge Zeit. Unser Frühstückstipp: Cremiger Joghurt mit Haferflocken und gaaaaanz viel Obst – der perfekte Tagesstart!

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Apfel
50 g
Heidelbeeren
1
Kiwi
1
Bio-Orange
100 g
Joghurt, 3,5 % Fett
1 EL
Honig
50 g
Haferflocken, fein
50 g
Knuspermüsli

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Schneebesen Becher

Zubereitung

Kiwi würfeln

1 / 4

Apfel und Heidelbeeren waschen. Apfel entkernen und in Würfel scheiden. Kiwi schälen und ebenfalls würfeln.


1 Apfel | 50 g Heidelbeeren | 1 Kiwi
Messer | Schneidebrett
Orange filetieren

2 / 4

Orange waschen, trocken tupfen, schälen und dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Filets auslösen.


1 Bio-Orange
Joghurt und Honig verrühren

3 / 4

Joghurt und Honig miteinander verrühren.


100 g Joghurt, 3,5 % Fett | 1 EL Honig
Schüssel | Schneebesen

4 / 4

Haferflocken und Crunchy Müsli miteinander vermengen. Obst, Joghurt und Müsli getrennt voneinander in einen Meal Prep Becher geben und vor dem Verzehr mischen.


50 g Haferflocken, fein | 50 g Knuspermüsli
Becher

Am besten ca. 10 Minuten vor dem Essen die Haferflocken mit dem Joghurt vermengen. So können die Flocken schon etwas quellen.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...