Schoko-Waffeln mit Marzipan, Puderzucker und Kakaopulver gestapelt auf einem Teller.

Marzipan-Schoko-Waffeln

Marzipan-Fans aufgepasst: Diese herrlich fluffigen Marzipan-Schoko-Waffeln werden euch definitiv den Tag versüßen!

Boris, Foodstyling

0 Min

Zubereitung

32 Min

Wartezeit

32 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
125 g Marzipan Rohmasse
1 Ei, Größe M
275 ml Milch
300 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
100 g Butter, weich
Butter, zum Einfetten
75 Schokoladenraspeln, zum Garnieren
Schokoladenraspel, zum Garnieren
25 g Puderzucker

Du brauchst:

Handrührgerät Schüsseln Waffeleisen Siebe
797 kcal
Energie
16 g
Eiweiß
39 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Marzipanrohmasse in einer Schüssel in grobe Stücke zupfen. Ei und 2 EL Milch zugeben und mit dem Schneebesen des Handrührgeräts zu einer glatten Masse verrühren. Mehl, Backpulver, 100 g Butter und restliche Milch zugeben und zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe ca. 2 Minuten zu einer cremigen Masse verrühren. Schokospäne kurz unterrühren.


125 g Marzipan Rohmasse | 1 Ei, Größe M | 275 ml Milch | 300 g Weizenmehl | 1 TL Backpulver | 100 g Butter, weich | 75 Schokoladenraspeln, zum Garnieren
Handrührgerät | Schüssel

2 / 2

Waffeleisen erhitzen, leicht einfetten und den Teig portionsweise einfüllen. Waffeln goldgelb ausbacken, herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben. Mit Schokospänen garnieren.


25 g Puderzucker | Schokoladenraspel, zum Garnieren
Waffeleisen | Sieb
2 EL Grand Manier im Teig verleihen den Waffeln eine leichte Orangennote.
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...