Drinks

Mangolassi mit Safran

(95)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Manchmal muss es gar kein teures Flugticket sein, das uns das Fernweh vergessen lässt. Ein fruchtiger Mangolassi mit Safran bringt auch Urlaubsstimmung - und das mit nur einem Zubereitungsschritt!

Tom
Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Mango, reif
300
g
Joghurt, 3,5 % Fett
0,1
g
Safran, gemahlen
2
EL
Agavendicksaft
4
EL
Crushed Ice
0,5
TL
Zimt, gemahlen
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Standmixer Kühlschrank
schließen

Zubereitung

1 / 1

Mango schälen, Kern entfernen und Fruchtfleisch klein schneiden. Mango, Joghurt, Safran, Agavendicksaft und Crushed Ice im Standmixer fein pürieren. Lassi auf 2 Gläser verteilen und mit Zimt bestreuen.


1 Mango, reif | 300 g Joghurt, 3,5 % Fett | 0,1 g Safran, gemahlen | 2 EL Agavendicksaft | 4 EL Crushed Ice | 0,5 TL Zimt, gemahlen
Messer | Schneidebrett | Schüssel | Standmixer | Kühlschrank

Als vegane Alternative kann man sehr gut Kokoscreme verwenden.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...