Low-Carb-Kürbisschnitten mit Frosting

Eine der besten Sachen am Herbst sind eindeutig Kürbisse! Aus denen kann man unglaublich Leckeres zaubern, z.B. Kürbisschnitten mit Frischkäse-Frosting. Die sind auch noch Low Carb – Wahnsinn!

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

50 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für den Teig

150 g
Hokkaido-Kürbisse
4
Eier, Größe M
40 g
Kokosöl
50 ml
Wasser
1 Prise
Salz
1
Vanilleschote
75 g
Kokosmehl
30 g
Xylit
1 Packung
Natron

Für das Frosting

1
Bio-Zitrone
100 g
Schlagsahne, 30 % Fett
250 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
50 g
Xylit
25 g
Kakaobnibs

Du brauchst:

Backofen Messer Schneidebrett Reibe Schüssel Standmixer Handrührgerät, Schneebesen Backform, 20 x 27 cm Backpapier
131 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
11 g
Fett
6 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Kürbis In Standmixer Geben Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Kürbis In Standmixer Geben

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 155 °C). Für die Schnitten Kürbis waschen, Kerngehäuse entfernen und raspeln. Eier trennen. Kürbis und Eigelbe In einem Standmixer mit Kokosöl und 50 Wasser pürieren.


150 g Hokkaido-Kürbisse | 4 Eier, Größe M | 40 g Kokosöl | 50 ml Wasser
Backofen | Messer | Schneidebrett | Reibe | Schüssel | Standmixer
Kürbiskerne entfernen
Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Eiweiß Steif Schlagen Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Eiweiß Steif Schlagen

2 / 5

Eiweiße mit Salz steif schlagen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen.


1 Prise Salz | 1 Vanilleschote
Handrührgerät, Schneebesen
Vanilleschoten auskratzen
Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Eischnee Unterheben Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Eischnee Unterheben

3 / 5

Kürbispüree mit Vanillemark, Kokosmehl, Xylit und Natron zu einem glatten Teig rühren. Anschließend Eischnee unterheben.


75 g Kokosmehl | 30 g Xylit | 1 Packung Natron
Eiweiß unterheben
Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Teig Auf Backblech Verteilen Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Teig Auf Backblech Verteilen

4 / 5

Backpapier eine Backform (27 x 20 cm) legen und Teig hinein füllen. Kürbiskuchen auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen. Anschließend aus der Form nehmen und auskühlen lassen.


Backform, 20 x 27 cm | Backpapier
Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Frosting Verstreichen Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Frosting Verstreichen

5 / 5

In der Zwischenzeit für das Frosting Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Sahne steif schlagen. Sahne und Frischkäse mit Zitronenabrieb und -saft und Xylit verrühren. Frosting gleichmäßig auf dem Kürbiskuchen verstreichen. Anschließend zu ca. 12 Kürbisschnitten schneiden und mit Kakaonibs ganieren. 


1 Bio-Zitrone | 100 g Sahne, 30 % Fett | 250 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 50 g Xylit | 25 g Kakaobnibs

Das Backpapier verrutscht in der Form? Die Backform einfach mit etwas Wasser benetzen. Dann bleibt das Backpapier leicht kleben.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...