Low-Carb-Kürbisschnitten mit Frosting

(0)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Eine der besten Sachen am Herbst sind eindeutig Kürbisse! Aus denen kann man unglaublich Leckeres zaubern, z.B. Kürbisschnitten mit Frischkäse-Frosting. Die sind auch noch Low Carb – Wahnsinn!

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

50 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück

Für den Teig

150
g
Hokkaido-Kürbisse
4
Eier, Größe M
40
g
Kokosöl
50
ml
Wasser
1
Prise
Salz
1
Vanilleschote
75
g
Kokosmehl
30
g
Xylit
1
Packung
Natron
schließen

Für das Frosting

1
Bio-Zitrone
100
g
Schlagsahne, 30 % Fett
250
g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
50
g
Xylit
25
g
Kakaobnibs
schließen

Du brauchst:

Backofen Messer Schneidebrett Reibe Schüssel Standmixer Handrührgerät, Schneebesen Backform, 20 x 27 cm Backpapier
schließen
131 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
11 g
Fett
6 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Kürbis In Standmixer Geben

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 155 °C). Für die Schnitten Kürbis waschen, Kerngehäuse entfernen und raspeln. Eier trennen. Kürbis und Eigelbe In einem Standmixer mit Kokosöl und 50 Wasser pürieren.


150 g Hokkaido-Kürbisse | 4 Eier, Größe M | 40 g Kokosöl | 50 ml Wasser
Backofen | Messer | Schneidebrett | Reibe | Schüssel | Standmixer
Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Eiweiß Steif Schlagen

2 / 5

Eiweiße mit Salz steif schlagen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen.


1 Prise Salz | 1 Vanilleschote
Handrührgerät, Schneebesen
Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Eischnee Unterheben

3 / 5

Kürbispüree mit Vanillemark, Kokosmehl, Xylit und Natron zu einem glatten Teig rühren. Anschließend Eischnee unterheben.


75 g Kokosmehl | 30 g Xylit | 1 Packung Natron
Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Teig Auf Backblech Verteilen

4 / 5

Backpapier eine Backform (27 x 20 cm) legen und Teig hinein füllen. Kürbiskuchen auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen. Anschließend aus der Form nehmen und auskühlen lassen.


Backform, 20 x 27 cm | Backpapier
Low Carb Kürbisschnitten Mit Frosting Frosting Verstreichen

5 / 5

In der Zwischenzeit für das Frosting Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Sahne steif schlagen. Sahne und Frischkäse mit Zitronenabrieb und -saft und Xylit verrühren. Frosting gleichmäßig auf dem Kürbiskuchen verstreichen. Anschließend zu ca. 12 Kürbisschnitten schneiden und mit Kakaonibs ganieren. 


1 Bio-Zitrone | 100 g Sahne, 30 % Fett | 250 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 50 g Xylit | 25 g Kakaobnibs

Das Backpapier verrutscht in der Form? Die Backform einfach mit etwas Wasser benetzen. Dann bleibt das Backpapier leicht kleben.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden