Sweets

Linzer Torte mit Pflaumenmus

(99)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Linzer Torte geht nur mit roter Beerenmarmelade? Von wegen! Probiert öfter mal was Neues: Mit würzigem Pflaumenmus ein absolutes Highlight.

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

1 Std

15 Min

Wartezeit

1 Std

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück

Für den Teig

150
g
Butter
150
g
Puderzucker
1
Pck.
Vanillezucker
100
g
Haselnüsse, gemahlen
1
Ei, Größe M
1
Msp.
Nelke, gemahlen
1
Msp.
Kardamom, gemahlen
1
TL
Zimt, gemahlen
250
g
Weizenmehl (Type 405)
1
Packung
Backpulver
schließen

Für den Belag

250
g
Pflaumenmus
1
Eigelb
schließen

Du brauchst:

Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Springform, Ø 26 cm Backpapier Nudelholz Frischhaltefolie Backofen Ausstechring, Ø 2 cm Pinsel
schließen

Zubereitung

linzer_torte_step-3_0.jpg

1 / 7

Für den Teig in einer Schüssel Butter, Puder– und Vanillezucker schaumig rühren. Haselnüsse, Ei, Nelken, Kardamom und Zimt zugeben und verkneten.


150 g Butter | 150 g Puderzucker | 1 Pck. Vanillezucker | 100 g Haselnüsse, gemahlen | 1 Ei, Größe M | 1 Msp. Nelke, gemahlen | 1 Msp. Kardamom, gemahlen | 1 TL Zimt, gemahlen
Handrührgerät, Schneebesen
Die Zutaten werden in eine Glasschüssel gegeben.

2 / 7

Mehl und Backpulver mischen, portionsweise zugeben und zu einem glatten Teig verkneten.


250 g Weizenmehl (Type 405) | 1 Packung Backpulver
2 Hände rollen den Teig zu einem dünnen Schlauch auf einer grauen Arbeitsplatte.

3 / 7

Backpapier in eine Springform einspannen. ¾ vom Teig auf die Größe der Springform ausrollen und in die Form legen. Vom restlichen Teig einen Teil zu einer Rolle formen (Ø 1 cm) und als Rand in die Springform legen. Boden mit restlichem Teig abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.


Springform, Ø 26 cm | Backpapier | Nudelholz | Frischhaltefolie
In einer Tortenform wird Pflaumenmus verteilt.

4 / 7

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Teigboden mit Pflaumenmus bestreichen.


250 g Pflaumenmus
Backofen
Aus einem Teigfladen werden kleine Kreise ausgestochen.

5 / 7

Restlichen Teig ca. 4 mm dick ausrollen, wild ca. 12 Kreise ausstechen und Teig mit Löchern auf Pflaumenmus und Rand legen. Am Rand leicht festdrücken.


Ausstechring, Ø 2 cm
Die Torte wird mit Eigelb bestrichen.

6 / 7

Eigelb mit 2 TL Wasser verquirlen und Teig mit Löchern damit einstreichen. Auf mittlerer Schiene im Ofen 40–45 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.


1 Eigelb, Größe M
Pinsel

7 / 7

Ihr habt Lust auf klassische Linzer Torte? In unserem Tutorial findet ihr Tipps, Tricks und jede Menge Rezepte!


Klassisch wird die Linzer Torte mit Himbeermarmelade bestrichen. Natürlich könnt ihr aber auch ganz nach eurem Geschmack Johannisbeeren–, Apfel–, Waldfruchtgelee, oder wie hier Pflaumenmus verwenden.
Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden