Sweets

Linzer Torte mit Kakao

(47)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Schon mal Linzer Torte mit Kakao und Kirschwasser probiert? Unser absoluter Geheimtipp und Redaktionsliebling.

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

1 Std

15 Min

Wartezeit

1 Std

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück

Für den Teig:

150
g
Butter
150
g
Puderzucker
1
Pck.
Vanillezucker
100
g
Haselnüsse, gemahlen
2
EL
Kakaopulver
2
cl
Kirschwasser
1
Ei, Größe M
1
Msp.
Nelke, gemahlen
1
TL
Zimt, gemahlen
250
g
Weizenmehl (Type 405)
Weizenmehl (Type 405), für die Arbeitsfläche
schließen

Für den Belag:

250
g
Himbeerkonfitüre
1
Eigelb, Größe M
2
TL
Wasser
schließen

Du brauchst:

Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Sieb Springform, Ø 26 cm Backpapier Nudelholz Frischhaltefolie Stern-Ausstecher Pinsel
schließen

Zubereitung

In einer Glasschüssel werden verschiedene Zutaten miteinander vermengt.

1 / 6

In einer Schüssel Butter, Puder– und Vanillezucker schaumig rühren. Haselnüsse, Kakaopulver, Kirschwasser, Ei, Nelken und Zimt zugeben und verrühren.


150 g Butter | 150 g Puderzucker | 1 Pck. Vanillezucker | 100 g Haselnüsse, gemahlen | 2 EL Kakaopulver | 2 cl Kirschwasser | 1 Ei, Größe M | 1 Msp. Nelke, gemahlen | 1 TL Zimt, gemahlen
Handrührgerät, Schneebesen
Mehl wird unter die Masse gerührt.

2 / 6

Mehl portionsweise zugeben und zu einem glatten Teig kneten.


250 g Weizenmehl (Type 405)
Sieb
Eine Kakaoteigrolle wird in der Form auf dem Boden angedrückt.

3 / 6

Backpapier in eine Springform einspannen. ¾ vom Teig auf die Größe der Springform ausrollen und in die Form legen. Vom restlichen Teig einen Teil zu einer Rolle formen (Ø 1 cm) und als Rand in die Springform legen. Boden mit restlichem Teig abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.


Springform, Ø 26 cm | Backpapier | Nudelholz | Frischhaltefolie
Teigboden wird mit Marmelade bestrichen.

4 / 6

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Teigboden mit Marmelade bestreichen.


250 g Himbeerkonfitüre
Aus dem Teig werden Sterne ausgestochen.

5 / 6

Restlichen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen, Sterne ausstechen und auf Marmelade und Rand legen. Am Rand leicht festdrücken.


Weizenmehl (Type 405), für die Arbeitsfläche
Stern-Ausstecher
Die ausgestochenen Sterne werden auf der Torte platziert.

6 / 6

Eigelb mit 2 TL Wasser verquirlen und Teig-Sterne damit einstreichen. Auf mittlerer Schiene im Ofen 40–45 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.


1 Eigelb, Größe M | 2 TL Wasser
Pinsel

Ihr wollt mehr zum Thema Linzer Torte erfahren? In unserem Linzer-Torten-Guide findet ihr Tipps, Tricks und jede Menge Rezepte!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden