Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 60 Minuten
Garzeit: 60 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 240 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Als Schokolade eignet sich auch super der nicht aufgegessene Weihnachtsmann. Noch mehr weihnachtliche Desserts findet ihr hier.

Lebkuchen-Tiramisu mit Glühweinbirne

So sündhaft lecker habt ihr das italienische Mascarpone-Dessert noch nie gegessen! Wir verpassen unserem Tiramisu einen Lebkuchen-Mantel und servieren es mit Glüweinbirne. 

Wissenswertes

Vorbereitung: 60 Minuten
Garzeit: 60 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 240 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Als Schokolade eignet sich auch super der nicht aufgegessene Weihnachtsmann. Noch mehr weihnachtliche Desserts findet ihr hier.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

100 Gramm Gramm
Lebkuchen
Lebkuchen
40 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
100 Milliliter Milliliter
Sahne
Sahne
250 Gramm Gramm
Mascarpone
Mascarpone
1
Espresso
Espresso
4
Birne
Birnen
700 Milliliter Milliliter
Glühwein
Glühwein
50 Gramm Gramm
Vollmilchschokolade
Vollmilchschokolade
20 Gramm Gramm
Kakao
Kakao
25 Gramm Gramm
Pistazien, gehackt
Pistazien, gehackt

Zubereitung

1.
Schritt

Für das Tiramisu ein Drittel der Lebkuchen in kleine Würfel schneiden. Den Rest klein bröseln und im Ofen bei 80 °C für 80 Minuten trocknen.

2.
Schritt

Die Hälfte des Zuckers mit Sahne in einer Schüssel steif schlagen. Mascarpone mit Espresso glattrühren. Anschließend geschlagene Sahne und gewürfelte Lebkuchen unterrühren. Masse auf Frischhaltefolie geben, zu einer Rolle ausformen und 2 Stunden ins Gefrierfach legen.

3.
Schritt

Birnen schälen mit dem restlichen Zucker und dem Glühwein in einem Topf ca. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und im Sud auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Schokolade im Wasserbad schmelzen.

4.
Schritt

Tiramisu von Folie befreien, in den getrockneten Lebkuchenbröseln wenden und mit Kakao bestreuen. Tiramisu auf 4 Portionen aufteilen.

5.
Schritt

Schokolade mit einem Pinsel auf den Teller streichen. Tiramisu-Rolle auf den Teller legen, mit Glühweinbirne und Pistazien anrichten.

Die neuesten Rezepte