Layer Cake mit Beeren

Schicht für Schicht nur das beste für euch! Diese Schichttorte mit einer Marmelade aus gemischten Beeren wird euch nach allen Regeln der süßen Kunst verwöhnen.

Claudius
Claudius, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

1 Std

25 Min

Wartezeit

1 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für den Boden:

4
Eier, Größe M
150 g
Zucker
120 g
Weizenmehl
30 g
Mandeln, gemahlen, ohne Haut
2 TL
Backpulver

Für die Marmelade:

200 g
Beerenmischung, TK
200 g
Gelierzucker, 1:1
1 EL
Zitronensaft
1 TL
Butter

Für die Creme:

1
Vanilleschote
150 ml
Milch
60 g
Zucker
15 g
Speisestärke
250 TL
Butter
3 EL
Pistazienkerne, gehackt

Du brauchst:

Mikrowelle Handrührgerät Sieb Schüssel, mikrowellenfest Topf Schneebesen Teigschaber Springform, Ø 20 cm

Zubereitung

1 / 4

Mikrowelle vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Für den Boden Eier, 2 EL lauwarmes Wasser und Zucker cremig schlagen. Mehl, Mandeln und Backpulver zugeben und vorsichtig verrühren. Masse in eine Springform geben und ca. 25 Minuten backen. Nach ca. 15 Minuten mit Alufolie abdecken. Boden abkühlen lassen.


4 Eier, Größe M | 150 g Zucker | 120 g Weizenmehl | 30 g Mandeln, gemahlen, ohne Haut | 2 TL Backpulver
Mikrowelle | Handrührgerät | Springform, Ø 20 cm

2 / 4

In der Zwischenzeit für die Marmelade Beeren mit Gelierzucker, Zitronensaft und Butter in einer mikrowellenfesten Schüssel gut vermengen. Anschließend 10–15 Minuten bei 1000 Watt unter gelegentlichem Rühren zu einer Marmelade verarbeiten.


200 g Beerenmischung, TK | 200 g Gelierzucker, 1:1 | 1 EL Zitronensaft | 1 TL Butter
Gelierprobe

3 / 4

Inzwischen für die Creme Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vanillemark mit Milch, Zucker und Speisestärke verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen. 50 g Butter unterrühren und abkühlen lassen. Inzwischen restliche Butter in einer Schüssel mit den Schneebesen eines Handrührgeräts cremig aufschlagen und Creme portionsweise unterrühren.


1 Vanilleschote | 150 ml Milch | 60 g Zucker | 15 g Speisestärke | 250 TL Butter
Schüssel, mikrowellenfest | Topf

4 / 4

Teigboden waagerecht halbieren, den Boden mit Marmelade bestreichen und den Deckel aufsetzen. Oberseite und Seiten des Kuchens mit Creme einstreichen. Anschließend mit Pistazien garnieren. Kuchen ca. 60 Minuten kalt stellen.


3 EL Pistazienkerne, gehackt
Teigschaber
Biskuit aufschneiden

Heute muss es ganz schnell gehen? Dann nehmt fertige Kuchenböden und Marmelade aus dem Glas.

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...