Lauwarmer Gnocchi-Salat mit Spargel

Ein easy peasy Rezept mit Sattmachgarantie! Der Gnocchi-Salat weckt mit Spargel und Kresse echte Frühlingsgefühle – Widerstehen unmöglich! 

Hannes
Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
300 g
Spargel, weiß
2 EL
Öl
40 g
Pinienkerne
600 g
Gnocchi, aus dem Kühlregal
0,5 Bunde
Lauchzwiebel
200 ml
Gemüsebrühe
2 EL
Butter
1
Bio-Zitrone
Salz
Pfeffer
0,5 Beete
Gartenkresse

Du brauchst:

Pfanne Schneidebrett Messer
436 kcal
Energie
11 g
Eiweiß
16 g
Fett
59 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Spargel schälen, die holzigen Enden entfernen und den Spargel schräg in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel und Pinienkerne darin ca. 2 Minuten anbraten. Gnocchi zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten.


300 g Spargel, weiß | 2 EL Öl | 40 g Pinienkerne | 600 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
Pfanne | Schneidebrett | Messer

2 / 3

Lauchzwiebeln waschen und schräg in Ringe schneiden. Mit Brühe ablöschen, Butter und Lauchzwiebeln zugeben und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Zitrone waschen, trocken reiben und die Hälfte der Schale abreiben. 


200 ml Gemüsebrühe | 2 EL Butter | 1 Bio-Zitrone | 0,5 Bunde Lauchzwiebel

3 / 3

Die Gnocchi mit Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer würzen. Alles auf Tellern anrichten. Kresse vom Beet schneiden und über die Gnocchi streuen.

Lust auf noch mehr Gnocchi-Rezepte? Dann hier lang für unsere TOP 10!


Salz | Pfeffer | Beet Gartenkresse

Gnocchi das ganze Jahr! Hier findet ihr unsere TOP 10 Rezepte mit Gnocchi! Welches ist euer Favorit?

Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...