Gesund

(Rohe) Lasagne mit Cashew-Käse und Tomaten-Pesto

Lasagne in kalt, ohne Nudeln – das geht? Und wie das geht! Leckerer Lasagne-Genuss, ohne das Käse-Fett-Foodkoma danach. Frisch aus Zucchini, mit Paprika und Tomaten-Pesto. Käse fehlt natürlich trotzdem nicht, allerdings gibt's die vegane Variante.

Alina
Alina, Foodstyling

6 Std

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

6 Std

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Cashew-Käse

150 g
Cashewkerne
1
Knoblauchzehe
2 Stiele
Basilikum
1 EL
Essig
Salz

Für die Lasagne

1
Zucchini
1
Paprika, rot
1 Stiel
Basilikum
2 EL
Pinienkerne

Für die Pesto

5
Champignons, braun
1
Knoblauchzehe
2 Stiele
Basilikum
50 g
Paranüsse
8
Tomaten, getrocknet, in Öl
3
Tomaten
3
Datteln, getrocknet, ohne Stein
2 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 TL
Paprikapulver, edelsüß

Du brauchst:

Schüssel Messer Schneidebrett Küchenhobel Küchenpapier Standmixer

Zubereitung

1 / 5

Für den Cashew-Käse Cashewkerne über Nacht in Wasser einweichen. Anschließend abgießen.


150 g Cashewkerne
Schüssel
Lasagne Mit Cashew Käse Und Tomaten Pesto Zucchini Salzen

2 / 5

Am nächsten Tag Zucchini waschen und Enden abschneiden. Zucchini mit einem Hobel der Länge nach in hauchdünne Scheiben schneiden. Anschließend mit Salz massieren und ca. 30 Minuten stehen lassen. Zucchini trocken tupfen. Paprika waschen und in dünne Ringe schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter vom Stiel zupfen. 


1 Zucchini | 1 Paprika, rot | 1 Stiel Basilikum | Salz
Messer | Schneidebrett | Küchenhobel | Küchenpapier
Lasagne Mit Cashew Käse Und Tomaten Pesto Pesto Pürieren

3 / 5

In der Zwischenzeit für das Pesto Champignons putzen und sehr fein schneiden. Knoblauch schälen. Basilikum waschen und trocken schütteln. Knoblauch und Basilikum mit Paranüssen, Tomaten, Datteln, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in einen Standmixer geben und fein pürieren. Anschließend Champignons unterheben. 


5 Champignons, braun | 1 Knoblauchzehe | 2 Stiele Basilikum | 50 g Paranüsse | 8 Tomaten, getrocknet, in Öl | 3 Tomaten | 3 Datteln, getrocknet, ohne Stein | 2 EL Olivenöl | Pfeffer | 1 TL Paprikapulver, edelsüß
Standmixer

4 / 5

Für den Cashew-Käse Knoblauch schälen. Basilikum waschen und trocken schütteln. Knoblauch und Basilikum mit Cashewkernen, Essig und Salz im Standmixer fein pürieren. 


1 Knoblauchzehe | 2 Stiele Basilikum | 1 EL Essig | Salz

5 / 5

Für das Schichten der Lasagne je 2 Zucchinischeiben übereinanderlappend auslegen, mit der Hälfte Pesto bestreichen und mit je 3 Paprikaringen belegen. Anschließend erneut je 2 Zucchinischeiben auflegen und mit der Hälfte des Cashew-Käses bestreichen. Prozess wiederholen und mit einer Schicht Pesto abschließen. Lasagne mit Pinienkernen und Basilikum garnieren. 


2 EL Pinienkerne

Ihr denkt Rohkost schmeckt nicht? Unser Rohkost-Guide beweist das Gegenteil!

Alina
Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...