Lammrücken

Lammkarree mit Kräuterkruste und selbstgemachter Tomatensalsa

Ein deftiger Lammrücken mit einer leckeren Panade und einer selbstgemachten Salsa - ideal für all unsere Feinschmecker. Wir können nicht widerstehen, und ihr?

Tom, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

45 Min

Wartezeit

1 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2 EL Koriandersamen
1 Pfeffer
1 TL Brauner Zucker
1 Beutel Minztee
1 TL Zimt
1 TL Piment, gemahlen
1 Prise Salz
0.5 TL Chiliflocken
1 Bio-Orange
1 Bio-Limette
700 g Lammkarree
8 Tomaten
0.5 halbe Bunde Petersilie
0.5 halbe Bunde Koriander
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel, rot
1 Chilischote
50 g Zucker
4 EL Olivenöl
Pfeffer

Du brauchst:

Schöpfkellen Grill Mörser Schneebesen
387 kcal
Energie
54 g
Eiweiß
16 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Koriander, Pfeffer, Zucker, Inhalt des Minzteebeutels, Zimt, Piment, Salz und Chiliflocken im Mörser fein mahlen. Orange und Limette heiß abwaschen, trockentupfen, Schale abreiben, ebenfalls in den Mörser geben und nochmals mahlen. Lammkarree mit der Gewürzmischung einmassieren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.


2 EL Koriandersamen | 1 Pfeffer | 1 TL Brauner Zucker | 1 Beutel Minztee | 1 TL Zimt | 1 TL Piment, gemahlen | Prise Salz | TL Chiliflocken
Mörser

2 / 5

Tomaten waschen, kreuzweise einritzen und blanchieren. Anschließend die Haut abziehen und Fruchtfleisch fein würfeln. Petersilie und Koriander waschen, trockenschütteln und fein hacken. Knoblauch und rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, der länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Limettensaft und Olivenöl dazugeben und ca. 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.


1 Bio-Orange | 1 Bio-Limette | 700 g Lammkarree

3 / 5

Lamm 2-3 Minuten scharf angrillen, abgedeckt zur Seite stellen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Anschließend in den Kräutern wälzen. Chops abschneiden und mit Salsa zusammen servieren.


8 Tomaten | halbes Bund Petersilie | halbes Bund Koriander | 1 Knoblauchzehe | 1 Zwiebel, rot | 1 Chilischote
Tomaten häuten

4 / 5

Lamm 2-3 Minuten scharf angrillen, abgedeckt zur Seite stellen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Anschließend in den Kräutern wälzen. Chops abschneiden und mit Salsa zusammen servieren.


50 g Zucker | 4 EL Olivenöl | Prise Salz | Pfeffer

5 / 5

Lamm 2-3 Minuten scharf angrillen, abgedeckt zur Seite stellen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Anschließend in den Kräutern wälzen. Chops abschneiden und mit Salsa zusammen servieren.


Grill
Falls die Salsa zu flüssig ist, kann man sie gut mit etwas Speisestärke abbinden.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...