Lachstatar auf einer Gabel und zwischen Butterwaffeln mit Avocado auf einem Teller auf Holzuntergrund

Lachstatar mit Butterwaffeln

Kreatives Fingerfood vom Feinsten. Zusammen mit Avocado und Butterwaffel wird dieser Lachs ein echtes Erlebnis. Also, Handy aus der Hand und losgelegt!

Simone, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
500 g Lachsfilets, ohne Haut
0.5 Salatgurken
6 Stiele Koriander
1 EL Sesam
1 Chilischote, rot
1 Bio-Limette
Salz
1 EL Chiliöl
2 EL Sojasauce
150 g Crème fraîche
1.5 TL Wasabi-Paste
1 Avocado
6 Butterwaffeln
3 EL Wasabinüsse, gehackt
20 g Babyleaf-Salate

Du brauchst:

Messer Schneidebretter Spritzbeutel Ausstechring, oval
535 kcal
Energie
31 g
Eiweiß
36 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Fisch waschen, trocken tupfen und in feine Würfel schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Chili längs halbieren, die Kerne entfernen und fein würfeln. Limette heiß waschen und Schale fein abreiben.


1 Bio-Limette | 1 Chilischote, rot | 1 EL Sesam | 6 Stiele Koriander | 0.5 Salatgurken | 500 g Lachsfilets, ohne Haut
Messer | Schneidebrett

2 / 4

Vorbereitete Zutaten in einer Schale vermengen. Mit Salz, Öl und Sojasoße abschmecken. Limette halbieren und Saft auspressen. Crème fraîche mit der Hälfte Limettensaft und Wasabi verrühren. Mit Salz würzen und Creme in einen Spritzbeutel füllen.


150 g Crème fraîche | 2 EL Sojasauce | 1 EL Chiliöl | Salz
Spritzbeutel

3 / 4

Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und mit restlichem Limettensaft beträufeln. Ca. 4 Avocadoscheiben schuppenförmig zusammenlegen. Anschließend mit einem ovalen Ausstecher in der Größe der Waffeln ausstechen.


6 Butterwaffeln | 1 Avocado
Ausstechring, oval

4 / 4

Zwei Waffeln halbieren. Auf jeweils vier ganze Waffeln das Tatar verteilen. Je eine halbe Waffel und einen Avocadofächer auf das Tatar geben. Mit Wasabi-Creme verzieren und mit Wasabinüssen und Salat garnieren.


20 g Babyleaf-Salate | 3 EL Wasabinüsse, gehackt | 1.5 TL Wasabi-Paste
Das Lachstatar eignet sich toll als Vorspeise oder als echter Hingucker beim Buffet.
Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...