Lachsfilet mit Tomaten-Muffin und Erdbeersalsa

(92)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir sehen ROT! Farblich aufeinander abgestimmt – das Auge isst schließlich mit – gibt es in diesem Rezept Lachsfilet mit Tomaten-Muffins und Erdbeer-Salsa. 

Hannes
Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Lachs

2
Lachsfilets, ohne Haut, à ca. 150 g
2
EL
Olivenöl
1
TL
Paprikapulver, edelsüß
schließen

Für den Tomaten-Muffin

1
Ei, Größe M
40
g
Butter, Zimmertemperatur
1
EL
Tomatenmark
1
TL
Backpulver
30
g
Weizenmehl (Type 405)
40
g
Tomaten, getrocknet
schließen

Für die Salsa

200
g
Erdbeeren
1
Chilischote, rot
1
EL
Olivenöl
1
TL
Weißweinessig
Salz
schließen

Du brauchst:

Schüsseln Backofen 2 Backbleche Küchenpapier Form, ofenfest Handrührgerät, Schneebesen Sieb 4 Muffinförmchen, aus Silikon
schließen
708 kcal
Energie
39 g
Eiweiß
53 g
Fett
19 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Olivenöl, Paprikapulver und Salz marinieren und in eine ofenfeste Form legen.


2 Lachsfilets, ohne Haut, à ca. 150 g | 2 EL Olivenöl | 1 TL Paprikapulver, edelsüß | Salz
Küchenpapier | Form, ofenfest

2 / 4

Für die Tomaten-Muffins Ei trennen. Eigelb mit Butter und Tomatenmark in einer Schüssel verrühren. Eiweiß steif schlagen.


1 Ei, Größe M | 40 g Butter, Zimmertemperatur | 1 EL Tomatenmark
Schüsseln | Handrührgerät, Schneebesen

3 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Mehl und Backpulver durch ein Sieb unter die Eigelbmasse rühren. Eiweiß und getrocknete Tomaten vorsichtig unterheben. Masse auf 4 Silikon-Muffinformen aufteilen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 15 Minuten backen. Lachs auf unterster Schiene ca. 15 Minuten backen.


1 TL Backpulver | 30 g Weizenmehl (Type 405) | 40 g Tomaten, getrocknet
Backofen | Backblech | Sieb | Muffinförmchen, aus Silikon

4 / 4

In der Zwischenzeit für die Salsa Erdbeeren waschen und Grün abschneiden. Erdbeeren klein würfeln. Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Erdbeeren, Chili, Essig und Olivenöl in einer Schüssel vermengen und mit Salz abschmecken. Lachsfilet mit Tomaten-Muffin anrichten und mit Erdbeer-Salsa servieren.


200 g Erdbeeren | 1 Chilischote, rot | 1 EL Olivenöl | 1 TL Weißweinessig | Salz
Keine Silikon-Muffinformen im Haus? Dann einfach ein klassisches Muffinblech mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...