Daily Boom

Lachsfilet mit Curry-Couscous und Gurkensalat

Ein Koch, ein Rezept, 15 Minuten! Im KITCHEN KIOSK kommt heute Fisch auf den Tisch, denn Hannes kombiniert frischen Lachs mit knackigem Gurkensalat auf orientalischem Curry-Couscous. Schnell nachkochen!

Hannes
Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
80 g
Couscous
1 TL
Currypaste, grün
Salz
400 g
Lachsfilets, mit Haut
1
Zwiebel
4 EL
Sonnenblumenöl
2 EL
Balsamico-Essig, hell
1
Salatgurke
Pfeffer
1 Stiel
Petersilie
0,5 TL
Curry, gemahlen
2 EL
Joghurt, 3,5 % Fett

Du brauchst:

Schüsseln Messer Schneidebrett Herd Pfanne Gabel

Zubereitung

1 / 5

Couscous mit Currypaste und Salz in eine Schüssel geben. Anschließend nach Packungsanweisung mit kochendem Wasser zubereiten und abgedeckt quellen lassen.


80 g Couscous | 1 TL Currypaste, grün | Salz

2 / 5

In der Zwischenzeit Lachsfilet halbieren. Schuppen mit dem Messerrücken bei Bedarf abkratzen, kalt abspülen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachsfilets darin auf der Hautseite zuerst ca. 4 Minuten braten.


400 g Lachsfilets, mit Haut | 1 Zwiebel | 4 EL Sonnenblumenöl

3 / 5

Fisch wenden, Zwiebeln zugeben und ca. 4 weitere Minuten braten. Mit Salz würzen und mit 1 EL Essig ablöschen. Haut vom Fisch entfernen.


2 EL Balsamico-Essig, hell

4 / 5

Für den Salat Gurke waschen, halbieren und mit einem Spiralschneider zu Gurkenspaghetti abdrehen. Anschließend mit restlichem Öl und Essig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Salatgurke | Pfeffer

5 / 5

Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. Couscous mit einer Gabel auflockern und mit Curry abschmecken. Anschließend mit Joghurt und Petersilie vermengen. Lachs und Gurkensalat auf Couscous anrichten.


1 Stiel Petersilie | 0,5 TL Curry, gemahlen | 2 EL Bulgarischer Joghurt, 3,5 % Fett

Eure Zeit ist extra knapp? Dann bereitet etwas mehr Couscous zu und vermengt ihn für einen Salat mit getrockneten Tomaten, Oliven und Feta.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...