Lachs und Zander mit grünem Spargel
SEAFOOD

Lachs und Zander mit grünem Spargel

Bei der nächsten Grill-Party richtig auftrumpfen! Mit diesem einfachen Rezept für Lachs und Zander auf grünem Spargel kein Problem. In nur 30 Minuten zum gegrillten Fisch-Genuss – und dazu ein leckerer Sprossen-Salat.

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Kochzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 20 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 595.4 (kcal)
Eiweiß (g): 51.5 (g)
Fett (g): 31.3 (g)
KH (g): 25.6 (g)
Boris
Tipp von Boris
Durch das Mehlieren bekommt der Fisch schneller eine Kruste. So gart er nicht zu schnell durch und klebt nicht am Rost.
Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Fisch
400 Gramm Gramm
Lachsfilet, mit Haut
Lachsfilet, mit Haut
400 Gramm Gramm
Zanderfilet, mit Haut
Zanderfilet, mit Haut
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1 Prise Prisen
Pfeffer
Pfeffer
100 Gramm Gramm
Mehl
Mehl
100 Milliliter Milliliter
Teriyakisauce
Teriyakisauce
Für das Spargel-Floß
8 Stange Stangen
grüner Spargel
grüner Spargel
1 Prise Prisen
Salz
Salz
0,5 Esslöffel Esslöffel
Sesamöl
Sesamöl
Für den Salat
0,5 halbes Bund Bund
Koriander
Koriander
2 Esslöffel Esslöffel
Erdnuss
Erdnüsse
50 Gramm Gramm
Rote-Bete-Sprossen
Rote-Bete-Sprossen
50 Gramm Gramm
Zwiebelsprosse
Zwiebelsprossen
0,5
Zitrone
Zitronen
6 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1 Prise Prisen
Pfeffer
Pfeffer
Zubereitung
1.
Schritt

Grill vorheizen. Spargel waschen, trockentupfen, holzige Enden entfernen, unteres Drittel schälen und Stangen halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren und mit je 2 Spießen zu 4 Flößen zusammenstecken. Mit Sesamöl beträufeln.

2.
Schritt

Fisch waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und mehlieren. Zander halbieren. Fisch und Spargelflöße auf den Grill legen. Unter mehrmaligem Wenden 5-7 Minuten grillen. Beim letzten Wenden die Innenfiletseite vom Fisch mit Teriyakisauce bepinseln. 

3.
Schritt

In der Zwischenzeit für den Salat Koriander waschen, trockenschütteln und mit Erdnüssen, Rote-Bete- und Zwiebelsprossen vermengen. Zitrone auspressen und den Saft mit Olivenöl vermengen. Dressing mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben. Fisch und Spargel mit Sprossensalat anrichten.

Video zu Lachs und Zander mit grünem Spargel
Die neusten Rezepte