Lachs-Avocado-Salat mit Fenchel

Hier kommt Lachs mit Avocado und Fenchel auf einen Teller und überzeugt auf ganzer Linie. Abgerundet mit Kartoffelchips und Kapernäpfeln. 

Julian
Julian, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
250 g
Lachsfilets, ohne Haut
1
Fenchel
1
Zitrone
1
Avocado
1 halbes Bund
Brunnenkresse
8 EL
Olivenöl
1
Zwiebel, rot
80 g
Kapernäpfel
80 g
Kartoffelchips
0,5 TL
Zucker
Pfeffer
Salz

Du brauchst:

Schüssel Stabmixer Reibe Pfanne
365 kcal
Energie
15 g
Eiweiß
29 g
Fett
10 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 6

Lachsfilet in ca. 1,5 cm x 1,5 cm große Würfel schneiden. Fenchel waschen, trocken tupfen, Fenchelgrün zupfen und Knolle in feine Streifen schneiden. Zitrone waschen, trocken tupfen, feinreiben, halbieren und auspressen.


250 g Lachsfilets | 1 Fenchel | 1 Zitrone
Reibe
Zitronenschale abreiben

2 / 6

Avocado halbieren, vom Kern befreien. Brunnenkresse waschen, mit Avocado, 4 EL Olivenöl, Zitronensaft in einem Standmixer zum Püree mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 


1 Avocado | 1 halbes Bund Brunnenkresse | 4 EL Olivenöl | Pfeffer | Salz
Avocado schälen und schneiden

3 / 6

Zwiebel schälen und in Halbmonde schneiden. Kapernäpfel halbieren. Fenchel in 2 EL Olivenöl mit Zucker für ca. 4 Minuten anbraten und mit etwas Pfeffer würzen.


2 EL Olivenöl | 1 Zwiebel, rot | 80 g Kapernäpfel | Pfeffer | 0,5 TL Zucker
Pfanne

4 / 6

Lachs, Zitronenabrieb, 2 EL Olivenöl, Zwiebel und Kapernäpfel in einer Schüssel vermengen.


2 EL Olivenöl
Schüssel

5 / 6

Lachs mit Avocado, Fenchel und Kartoffelchips nach Belieben anrichten.


80 g Kartoffelchips

6 / 6

Cocktail-Tipp: Lions Roast

5 cl Rittenhouse Rye Whiskey

2 cl Clockers HERB

1 cl Borghetti Espressolikör

1 Dash Orange Bitters


Dazu empfehlen wir den Rosé Aperitif Cocktail mit Gin.

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...