- Anzeige -
Kumpir Mit Kirsch Pflaumen Creme
VEGETARISCH

Kumpir mit Kirsch-Pflaumen-Creme

Kumpir ist ein Gericht der unendlichen Möglichkeiten – jeder kann zufrieden gestellt werden, egal ob Veggie, Veganer oder Meat-Lover (außer man mag keine Kartoffeln). Dieses gute Stück wird vegetarisch gefüllt, mit Spinat, Nüssen und einer ausgefallenen Kirsch-Pflaumen-Creme.

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Schwartau
Wissenswertes
Vorbereitung: 35 Minuten
Garzeit: 70 Minuten
Gesamtzeit: 105 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 632.0 (kcal)
Eiweiß (g): 11.0 (g)
Fett (g): 39.0 (g)
KH (g): 58.0 (g)
Boris
Tipp vin Boris

Anstelle von Zwetschgen können auch super frische oder tiefgefrorene Pflaumen verwendet werden. Mehr Infos und Inspiration rund um Kumpir findet ihr hier!

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Kartoffel
2
Kartoffel, mehligkochend
Kartoffeln, mehligkochend
0
Salz
Salz
4 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
1
Peperoni
Peperoni
100 Gramm Gramm
Zwetschge
Zwetschgen
40 Gramm Gramm
Macadamianusskern
Macadamianusskerne
40 Gramm Gramm
Babyspinat
Babyspinat
0
Pfeffer
Pfeffer
Für die Creme
100 Gramm Gramm
Schmand (24 % Fett)
Schmand (24 % Fett)
2 Esslöffel Esslöffel
Schwartau Kirsche & Pflaume
Schwartau Kirsche & Pflaume
0,5 Teelöffel Teelöffel
Kreuzkümmel
Kreuzkümmel
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Zubereitung
1.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Kartoffeln waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Kartoffeln mit Salz und 2 EL Olivenöl einreiben, in Alufolie einschlagen und auf der mittleren Schiene 60–70 Minuten garen.

2.
Schritt

In der Zwischenzeit Peperoni waschen, trocken tupfen, längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwetschgen waschen, trocken tupfen, entkernen und würfeln. Nüsse grob hacken. Spinat waschen und trocken schütteln.

3.
Schritt

Für die Creme Schmand, Konfitüre und Kreuzkümmel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Schritt

Nach Garende Kartoffeln aus der Alufolie nehmen, mittig einschneiden, Hälfte des Kartoffelinneren mit einem Löffel auskratzen und mit Peperoni, Zwetschgen, Nüssen und Spinat vermengen. Restliches Olivenöl zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Schritt

Kartoffelmasse wieder zurück in die Kartoffelschalen geben, mit der Kirsch-Pflaumen-Creme beträufeln und servieren.

Video zu Kumpir mit Kirsch-Pflaumen-Creme
Die neusten Rezepte