Kräuter-Vinaigrette mit Honig

Manchmal fehlt einem Salat nur noch das gewisse Dressing! Und das bekommt ihr mit dieser mediterranen Vinaigrette aus frischen Kräutern, Oliven und Weißwein garantiert. Simply good!

Tom
Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Schalotte
1
Knoblauchzehe
50 g
Grüne Oliven, ohne Stein
40 ml
Weißweinessig
2 EL
Honig
Salz
Pfeffer
8 EL
Olivenöl
2 Stiele
Basilikum
2 Stiele
Rosmarin
2 Stiele
Thymian

Du brauchst:

Schneebesen Schüssel Schneidebrett Messer
430 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
43 g
Fett
10 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Oliven abtropfen lassen und fein hacken.


1 Schalotte | 1 Knoblauchzehe | 50 g Grüne Oliven, ohne Stein
Schneidebrett | Messer
Knoblauch schnell schälen

2 / 2

Weißweinessig mit Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend vorsichtig Olivenöl unterrühren. Basilikum, Rosmarin, Thymian waschen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Alle Zutaten mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.


40 ml Weißweinessig | 2 EL Honig | Salz | Pfeffer | 8 EL Olivenöl | 2 Stiele Basilikum | 2 Stiele Rosmarin | 2 Stiele Thymian
Schneebesen | Schüssel
Beim Olivenöl sollte man auf gute Qualität achten, am besten „Natives Olivenöl extra“ verwenden.
Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...