Kräuter-Risotto-mit-getrockneten-Tomaten-und-Garnelen

Kräuter-Risotto mit getrockneten Tomaten und Garnelen

Wie wär's heute mal mit einem herrlich cremigen, selbst gemachten Risotto mit Kräutern, getrockneten Tomaten und Garnelen? Schmeckt einfach traumhaft!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 40 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 900.0 (kcal)
Eiweiß (g): 37.0 (g)
Fett (g): 42.0 (g)
KH (g): 79.0 (g)
Claudius
Tipp von Claudius
Brühe und Wein immer erst wieder zugießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat.
Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

2
Schalotte
Schalotten
4 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
150 Gramm Gramm
Risottoreis
Risottoreis
400 Milliliter Milliliter
Gemüsebrühe
Gemüsebrühe
100 Milliliter Milliliter
Weißwein, trocken
Weißwein, trocken
1
gelbe Paprikaschote
gelbe Paprikaschoten
1
rote Paprikaschote
rote Paprikaschoten
50 Gramm Gramm
Tomate, getrocknet in Öl
Tomaten, getrocknet in Öl
2 Esslöffel Esslöffel
Cashewkern
Cashewkerne
20 Gramm Gramm
Parmesan, gerieben
Parmesan, gerieben
50 Gramm Gramm
Almette Kräuter
Almette Kräuter
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
200 Gramm Gramm
Garnele, küchenfertig
Garnelen, küchenfertig
0,5
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
0,5 halbes Bund Bund
gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Dill)
gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Dill)
Zubereitung
1.
Schritt

Schalotten schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Reis darin anschwitzen, bis die Schalotten glasig sind. Nach und nach Brühe und Wein zugießen, dabei ab und zu umrühren. Insgesamt 30–35 Minuten garen. 

2.
Schritt

Paprika waschen und fein würfeln. Cashewkerne grob hacken. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Parmesan, Cashews und Tomaten unter das Risotto rühren. Frischkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

3.
Schritt

Knoblauch schälen und hacken. Garnelen waschen und trockentupfen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen und Knoblauch darin unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten. Paprika zugeben und mit garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

4.
Schritt

Kräuter waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Zitrone waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Zitronenabrieb, Kräuter und das restliche Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Risotto in Schalen anrichten und Garnelen und Paprika darauf verteilen. Mit Kräutern garnieren. 

Video zu Kräuter-Risotto mit getrockneten Tomaten und Garnelen
Die neusten Rezepte