Krabbencocktail mit Ananas

(39)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Party oder Brunch – so ein Krabbencocktail im Glas macht einfach immer eine gute Figur! In 20 Minuten ready to eat!

Tom
Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser

Für die Sauce:

0,5
Bio-Zitrone
0,5
TL
Tabasco
1
Spritzer
Cognac
1
EL
Sahnemeerrettich
6
EL
Mayonnaise
Salz und Pfeffer
schließen

Für den Salat:

0,25
Paprika, rot
2
Scheiben
Ananasse, Dose
6
Mandarinen, Dose
1
Ei, gekocht, Größe M
0,5
Römersalat
200
g
Krabben, küchenfertig
2
Blätter
Chicorée
1
Stiel
Dill
1
Stiel
Petersilie
0,25
Beete
Gartenkresse
schließen

Du brauchst:

Sektglas Reibe Messer Schneidebrett Schüssel Schneebesen
schließen

Zubereitung

1 / 4

Stielglas kalt stellen. Für die Soße Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Zitronenabrieb und –Saft mit Tabasco, Cognac, Meerrettich und Mayonnaise glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


0,5 Bio-Zitrone | 0,5 TL Tabasco | 1 Spritzer Cognac | 1 EL Sahnemeerrettich | 6 EL Mayonnaise | Salz und Pfeffer
Sektglas | Reibe | Schüssel | Schneebesen

2 / 4

Für den Salat Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Ananas und Mandarinen abtropfen und in kleine Würfel schneiden. Ei vierteln. Salat waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.


0,25 Paprika, rot | 2 Scheiben Ananasse, Dose | 6 Mandarinen, Dose | 1 Ei, gekocht, Größe M | 0,5 Römersalat
Messer | Schneidebrett

3 / 4

Krabbenfleisch mit der Soße großzügig vermengen. Chicorée waschen und trocken schütteln. Dill und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Kresse vom Beet schneiden.


200 g Krabben, küchenfertig | 2 Blätter Chicorée | 1 Stiel Dill | 1 Stiel Petersilie | 0,25 Beete Gartenkresse

4 / 4

Salat und Krabbenfleisch in vorgekühltes Glas füllen. Paprika, Ananas und Ei darauf verteilen und mit Chicorée und Kräutern garnieren.


Zum Einfüllen in die Gläser, lohnt es sich Einfüllringe zu benutzen: so bleiben die Gläser sauber.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden