Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln

Schon mal Königsberger Klopse selbst gemacht? Dann wird es aber höchste Zeit! Wir zeigen euch, wie's geht!

Kev
Kev, Foodstyling

0 Min

Zubereitung

55 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1
Brötchen, altbacken
250 ml
Milch
3
Schalotten
5 Stiele
Petersilie
3
Sardellenfilets
40 g
Speck
600 g
Hackfleisch, gemischt
2
Eier
Salz
Pfeffer
800 g
Kartoffeln, festkochend
60 g
Butter
1 Glas
Kapernapfel
1
Bio-Zitrone
1
Zwiebel
250 ml
Kalbsfond
250 ml
Weißwein
2
Nelken
1
Lorbeerblatt
5
Pfefferkörner
3 EL
Weizenmehl
250 ml
Schlagsahne
Muskatnuss, gerieben

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Topf Küchenpapier Schüssel Sieb Sparschäler
590 kcal
Energie
30 g
Eiweiß
39 g
Fett
27 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Brötchen würfeln, in 100 ml warmer Milch einweichen und gut ausdrücken. Schalotten schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein schneiden. Sardellenfilets auf Küchenpapier abtropfen lassen und fein hacken. Speck klein schneiden. 


1 Brötchen, altbacken | 100 ml Milch | 3 Schalotten | 5 Stiele Petersilie | 3 Sardellenfilets | 40 g Speck
Messer | Schneidebrett | Küchenpapier

2 / 4

Hackfleisch und Speck mit Brötchen, Schalotten, ¾ der Petersilie, Sardellenfilets und Eiern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse ungefähr 20 Klopse (à ca. 45 g) formen und abgedeckt kaltstellen.


600 g Hackfleisch, gemischt | 2 Eier | Salz | Pfeffer
Schüssel

3 / 4

Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Wasser abgießen und 20 g Butter zugeben. Abgedeckt warmhalten. Restliche Petersilie über die Kartoffeln streuen.


800 g Kartoffeln, festkochend | 20 g Butter | Salz
Sparschäler

4 / 4

Die Kapern in ein Sieb geben und Kapernsud auffangen. Kapern halbieren. Zitrone waschen und die Hälfte der Schale mit einem Sparschäler abziehen. Zwiebel schälen und grob klein schneiden. Ca. 3 L Wasser mit Fond, Weißwein, Zwiebel, Zitronenschale und Gewürzen einmal aufkochen. Zitrone halbieren und auspressen. Die Klopse in den Fond geben und 8-10 Minuten leicht köcheln lassen. In einem zweiten Topf 40 g Butter schmelzen. Das Mehl unterrühren und kurz quellen lassen. Mit 500 ml Klopsfond gut verrühren und offen bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten schwach köcheln lassen. Sahne, 150 ml Milch, 6 EL Kapernsud und Zitronensaft zugeben und einmal aufkochen. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Kapern zugeben. Klopse mit Sauce und Kartoffeln servieren.


1 Glas Kapernapfel | 1 Bio-Zitrone | 1 Zwiebel | 250 ml Kalbsfond | 250 ml Weißwein | 2 Nelken | 1 Lorbeerblatt | 40 g Butter | 5 Pfefferkörner | 150 ml Milch | 3 EL Weizenmehl | 250 ml Schlagsahne | Salz | Muskatnuss, gerieben
Topf | Sieb
Zu Königsberger Klopsen passt Rote-Bete-Salat.
Kev
Kev, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...