Klassischer Tafelspitz mit Meerrettichcrème

Soulfood aus der österreichischen Küche - der Tafelspitz mit aromatischem Bouillongemüse und scharfer Meerrettichcrème. Dieses klassische Gericht gehört auf jeden Mittagstisch!

Hannes
Hannes, Foodstyling

2 Std

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

2 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für das Fleisch

1,5 kg
Tafelspitze
2
Lorbeerblätter
1 TL
Pimentkorn
Salz
1 TL
Pfefferkorn

Für das Bouillongemüse

500 g
Kartoffeln
2
Möhren
1
Knollensellerie
1 Stange
Lauch
Salz
Pfeffer

Für die Meerrettichcreme

1
Apfel
150 g
Crème fraîche
50 g
Saure Sahne, 10 % Fett
50 g
Meerrettich, gerieben
1
Bio-Zitrone
1
Salz
1
Pfeffer

Zum Garnieren

0,5 halbe Bunde
Schnittlauch

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Topf Sparschäler Reibe Sieb

Zubereitung

1 / 5

Fleisch waschen, trockentupfen, von Fett und Sehnen befreien. 1 ½ l Wasser, Lorbeer, Piment, Salz und Pfefferkörner in einen Topf geben. Fleisch hineinlegen. Fleisch hinzufügen, aufkochen und ca. 1 ½ Stunden köcheln lassen. Zwischendurch mit einer Schaumkelle den entstehenden Schaum abschöpfen.


1 kg Tafelspitz | 2 Lorbeerblätter | 1 TL Pimentkorn | Salz | 1 TL Pfefferkorn
Messer | Schneidebrett | Topf

2 / 5

In der Zwischenzeit Kartoffeln, Möhren, Sellerie schälen und waschen. Das Gemüse grob würfeln. Porree waschen und in Ringe schneiden.


500 g Kartoffeln | 2 Möhren | 1 Knollensellerie | 1 Stange Lauch
Sparschäler

3 / 5

Für die Meerrettichcreme Apfel waschen, schälen, entkernen und feinreiben. Mit Crème fraîche, Saure Sahne und frischem Meerrettich glattrühren. Zitrone heiß waschen, trockenreiben und Schale abreiben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken.


1 Apfel | 150 g Crème fraîche | 50 g Saure Sahne, 10 % Fett | 50 g Meerrettich, gerieben | 1 Bio-Zitrone | Salz | Pfeffer
Reibe
Apfel entkernen

4 / 5

Das Fleisch aus der Brühe nehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen. Die aufgefangene Brühe erneut aufkochen. Das vorbereitete Gemüse dazugeben und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Salz | Pfeffer
Sieb

5 / 5

Das Fleisch quer zur Faser in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Bouillongemüse mit Brühe auf Tellern anrichten, Fleisch zugeben und etwas Meerrettichcrème darauf geben. Mit Schnittlauch bestreuen.


0,5 halbe Bunde Schnittlauch
Schnittlauch schneiden
Zum Tafelspitz schmecken auch Petersilien- oder Salzkartoffeln.
Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...