MENÜ
Klassische Zabaione
OH MY ITALY!

Klassische Zabaione

Wein mal anders: Die klassisch-italienische Nachspeise aus süßem Marsala-Schaum verführt Geniesser gedanklich in die sizilianische Hafenstadt Marsala. Urlaub für den Gaumen!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 10 Minuten
Garzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Giuseppe
Tipp von Giuseppe:

Wer mehr auf den Geschmack von Zitrusfrüchten steht, kann statt Marsala auch Limoncello verwenden.

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

2
Eigelb (Größe M)
Eigelbe (Größe M)
70 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
75 Milliliter Milliliter
Marsala
Marsala
Zubereitung
1.
Schritt

Eigelbe und Zucker in einer Schüssel verrühren bis die Konsistenz cremiger wird.

2.
Schritt

Anschließend über einem Wasserbad aufschlagen. Nach und nach Marsala unterrühren bis eine dickflüssige Creme entsteht.

3.
Schritt

Zum Schluss die Creme über einer Schüssel mit Eiswasser kalt rühren.

Video zu Klassische Zabaione