Kiwibeeren-Salat mit Granatapfelkernen

(27)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

"Gewöhnlich" geht anders! Dieser Salat verhilft dir mit Kiwi, Granatapfel und Rucola garantiert zur Sommerfigur.

Simone
Simone, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
250
g
Kiwis
2
Granatäpfel
125
g
Rucola
6
EL
Leinöl
4
EL
Apfelessig
Salz
Pfeffer
1
EL
Honig
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett
schließen
202 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
11 g
Fett
20 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Kiwibeeren waschen und halbieren. Granatapfel entkernen. Rucola waschen, trocken schütteln und mit Granatapfelkernen und Kiwibeeren auf Tellern anrichten.


250 g Kiwis | 2 Granatäpfel | 125 g Rucola
Messer | Schneidebrett

2 / 2

Öl und Essig gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat geben, alles mit Honig beträufeln und servieren.


6 EL Leinöl | 4 EL Apfelessig | Salz | Pfeffer | 1 EL Honig

Eine traumhafte Kombination, besonders mit krossem Ciabatta.

Simone
Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden