Kiwibeeren-Salat mit Granatapfelkernen

"Gewöhnlich" geht anders! Dieser Salat verhilft dir mit Kiwi, Granatapfel und Rucola garantiert zur Sommerfigur.

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 5 Minuten
Garzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 202.0 (kcal)
Eiweiß (g): 2.0 (g)
Fett (g): 11.0 (g)
KH (g): 20.0 (g)
MoE
Tipp von MoE
Eine traumhafte Kombination, besonders mit krossem Ciabatta.
Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

250 Gramm Gramm
Kiwibeeren
Kiwibeeren
2
Granatapfel
Granatäpfel
125 Gramm Gramm
Rucola
Rucola
6 Esslöffel Esslöffel
Leinöl
Leinöl
4 Esslöffel Esslöffel
Apfelessig
Apfelessig
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
1 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
Zubereitung
1.
Schritt

Kiwibeeren waschen und halbieren. Granatapfel entkernen. Rucola waschen, trocken schütteln und mit Granatapfelkernen und Kiwibeeren auf Tellern anrichten.

2.
Schritt

Öl und Essig gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat geben, alles mit Honig beträufeln und servieren.

Die neusten Rezepte