Kiwibeeren-Salat mit Granatapfelkernen

"Gewöhnlich" geht anders! Dieser Salat verhilft dir mit Kiwi, Granatapfel und Rucola garantiert zur Sommerfigur.

Simone
Simone, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
250 g
Kiwis
2
Granatäpfel
125 g
Rucola
6 EL
Leinöl
4 EL
Apfelessig
Salz
Pfeffer
1 EL
Honig

Du brauchst:

Schneidebrett Messer
202 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
11 g
Fett
20 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Kiwibeeren waschen und halbieren. Granatapfel entkernen. Rucola waschen, trocken schütteln und mit Granatapfelkernen und Kiwibeeren auf Tellern anrichten.


250 g Kiwis | 2 Granatäpfel | 125 g Rucola
Schneidebrett | Messer
Granatapfel entkernen

2 / 2

Öl und Essig gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat geben, alles mit Honig beträufeln und servieren.


6 EL Leinöl | 4 EL Apfelessig | Salz | Pfeffer | 1 EL Honig

Eine traumhafte Kombination, besonders mit krossem Ciabatta.

Simone
Simone, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...