Kirsch-Joghurt mit Heidelbeeren

Die Traum-Kombi Kirsche und Heidelbeere, verbunden durch cremigen Jogurt und das ganze selbstgemacht! Warum sollte man Fruchtjoghurt auch im Supermarkt kaufen, wenn er frisch viel besser schmeckt?

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser
4 EL
Kirschen, TK
300 g
Naturjoghurt
4 EL
Heidelbeeren

Du brauchst:

Gefäß, hoch 2 Gläser Stabmixer
124 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
6 g
Fett
11 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Kirschen in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab fein pürieren.


4 EL Kirschen, TK
Gefäß, hoch | Stabmixer

2 / 2

Joghurt auf 2 Gläser verteilen und abwechselnd mit Kirschpüree schichten. Zum Schluss mit Heidelbeeren garnieren.


300 g Naturjoghurt | 4 EL Heidelbeeren
Glas

Wer süßen möchte, kann noch 1 EL Honig oder Agavendicksaft unter den Naturjoghurt rühren

Till
Till, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...