Kichererbsen-Blinis
Daily Boom

Kichererbsen-Blinis mit Austernpilzen und Avocadocreme

Ein Koch, ein Rezept, 15 Minuten! Im KITCHEN KIOSK tischt Hannes Kichererbsen-Pfannkuchen mit Pilzen und Avocadocreme auf – und das alles vegan und glutenfrei!

Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
150 g Austernpilze
120 g Kichererbsenmehl
300 ml Mandeldrink
1 Packung Backpulver
Salz
Pfeffer
80 ml Olivenöl
40 g Brunnenkresse
1 Avocado
2 EL Balsamico-Essig

Du brauchst:

Messer Schüsseln Schneebesen Schneidebretter Küchenpapier Pfannen Herd Gabeln

Zubereitung

1 / 3

Austernpilze mit einem Küchenpapier putzen. 1 Pilz fein würfeln und restliche Pilze der Länge nach in Streifen schneiden. Kichererbsenmehl, 200 ml Mandeldrink und Backpulver in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gewürfelten Austernpilz unterheben.


150 g Austernpilze | 150 g Kichererbsenmehl | 200 ml Mandeldrink | 1 Packung Backpulver | Salz | Pfeffer
Messer | Schneebesen | Schneidebrett | Küchenpapier

2 / 3

Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und Teig darin portionsweise zu 4 Blinis von beiden Seiten ca. 3 Minuten ausbacken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Austernpilze darin rundherum 4–5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


80 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer
Pfanne | Herd

3 / 3

Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und zerzupfen. Für die Avocadocreme Avocado halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in einer Schale mit restlichem Mandeldrink und Essig mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz abschmecken. Blinis mit Austernpilzen und Avocadocreme anrichten und mit Kresse garnieren.


40 g Brunnenkresse | 1 Avocado | 100 ml Mandeldrink | 2 EL Balsamico-Essig | Salz
Gabel

Kichererbsenmehl bekommt ihr in gut sortierten Supermärkten oder im Reformhaus.

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...