Sweets

Kandierte Orangenschalen

Kandierte Orangenschalen selber machen? Mit unserem fruchtig-süßen Rezept gelingt es ganz einfach und schnell.

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

8 Std

1 Min

Wartezeit

8 Std

31 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4
Bio-Zitronen
400 g
Zucker

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Herd Topf Sieb Schüssel Backpapier Backblech Glas, mit Deckel

Zubereitung

Orangen schälen

1 / 6

Orangen heiß waschen und trocken tupfen. Enden abschneiden und Orangenhaut längs 4 Mal einritzen.


4 Bio-Orangen
Messer | Schneidebrett
Orangenschale in Streifen schneiden

2 / 6

Orangenschalen vorsichtig abziehen und in 0,5–1 cm breite Streifen schneiden.


Orangenschalen in Topf geben

3 / 6

Schalen in einem breiten Topf verteilen, mit kaltem Wasser bedecken und aufkochen. Heißes Wasser abgießen und nochmals mit kaltem Wasser bedecken und aufkochen. Vorgang ein weiteres Mal wiederholen. Anschließend Orangenschalen durch ein Sieb gießen und beiseitestellen.


Herd
Orangenschalen im Sud

4 / 6

350 g Zucker mit 150 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Orangenschalen zugeben und abgedeckt bei niedriger Hitze köcheln lassen bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Schalen durch ein Sieb gießen und Sud auffangen.


350 g Zucker
Topf | Sieb | Schüssel
Kandierte Orangenschalen auf Backblech

5 / 6

Orangenschalen mit Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und ca. 8 Stunden an der Luft trocknen lassen.


Backpapier | Backblech
Kandierte Orangenschalen

6 / 6

Getrocknete Schalen in restlichem Zucker wälzen und luftdicht verschlossen aufbewahren.


50 g Zucker
Glas, mit Deckel

Für einen leckeren Eistee die geschälten Orangen über Nacht in 2 Liter Schwarztee einlegen. Am nächsten Tag mit aufgefangenem Sud der Orangenschalen süßen.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...