Kalte Gurkensuppe mit Frischkäse
HEALTHY
Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final

Kalte Gurkensuppe mit Frischkäse

Für Suppe muss es nicht immer nur der Suppentopf sein – es geht auch im Mixer! Die kalte Gurkensuppe ist im Nullkommanix fertiggemixt und ist der perfekte Frischekick.


Wissenswertes
Vorbereitung: 5 Minuten
Wartezeit: 2 Minuten
Gesamtzeit: 7 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Hanno
Tipp von Hanno

Als Einlage könnt ihr Räucherlachs in die Suppe geben.

Kalte Gurkensuppe mit Frischkäse

Für Suppe muss es nicht immer nur der Suppentopf sein – es geht auch im Mixer! Die kalte Gurkensuppe ist im Nullkommanix fertiggemixt und ist der perfekte Frischekick.

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Zwiebel
Zwiebeln
2
Gurke
Gurken
300 Milliliter Milliliter
Buttermilch
Buttermilch
100 Milliliter Milliliter
Gemüsebrühe
Gemüsebrühe
50 Gramm Gramm
Frischkäse (Doppelrahmstufe 60 % Fett)
Frischkäse (Doppelrahmstufe 60 % Fett)
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
1 Teelöffel Teelöffel
Muskatnuss, gerieben
Muskatnuss, gerieben
Zubereitung
1.
Schritt

Zwiebel schälen, Gurken waschen, trocknen und beides klein schneiden. Gurke, Zwiebel, 250 ml Buttermilch, Gemüsebrühe und Olivenöl in einen Standmixer geben und fein pürieren. Frischkäse mit restlicher Buttermilch glatt rühren.

2.
Schritt

Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend in tiefen Tellern anrichten und mit Frischkäse garnieren.

Die neuesten Rezepte