Daily Boom

Gurken-Kaltschale mit Avocado und Kefir

Standmixer in der Küche? Dann macht euch bereit für diese erfrischende Kaltschale. Die Zutaten: knackige Gurke, cremige Avocado und saurer Kefir. 

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Salatgurke
2
Avocados
1
Schalotte
300 ml
Kefir
100 ml
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1
Peperoni
1 Beet
Shiso-Kresse
30 g
Mandeln, gehobelt
1 EL
Olivenöl

Du brauchst:

Standmixer Schneidebrett Messer

Zubereitung

Hände, die gewürfelte Gurke in einen gläsernen Standmixer füllen

1 / 2

Gurke waschen, abtrocknen und grob würfeln. Avocado halbieren, entkernen und ebenfalls grob würfeln. Schalotte schälen, Strunk entfernen und zusammen mit Gurke und Avocado in einen Standmixer geben. Kefir und Gemüsebrühe hinzugeben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Salatgurke | 2 Avocados | 1 Schalotte | 300 ml Kefir | 100 ml Gemüsebrühe | Salz | Pfeffer
Standmixer | Schneidebrett | Messer
Standmixer aus Glas mit Gurke und Avocaodo wird mit Kefir befüllt

2 / 2

Peperoni waschen, abtrocknen und in dünne Streifen schneiden. Kresse waschen und aus dem Beet zupfen. Mandeln grob hacken. Suppe anrichten und mit Kresse, Mandeln und Peperoni garnieren. Olivenöl über die angerichtete Suppe geben und servieren.


1 Peperoni | 1 Beet Shiso-Kresse | 30 g Mandeln, gehobelt | 1 EL Olivenöl

Liebhaber*innen der kalten Suppen? Hier findet ihr unsere bunte Sammlung frischer Gazpacho-Rezepte.

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...