Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 344 kcal
Eiweiß: 14 g
Fett: 27 g
KH: 12 g
Bild von Hanno

Tipp von Hanno

Für ein Picknick einfach die Gazpacho in eine Flasche mit Bügelverschluss füllen.

Kalte Gazpacho

Der Klassiker aus Spanien: kalte Gemüsesuppe! Gerade für den Sommer perfekt - schön leicht und erfrischend. Die Gazpacho kann nach Belieben mit Pesto oder mit gewürfeltem Gemüse für mehr Biss serviert werden.

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 344 kcal
Eiweiß: 14 g
Fett: 27 g
KH: 12 g
Bild von Hanno

Tipp von Hanno

Für ein Picknick einfach die Gazpacho in eine Flasche mit Bügelverschluss füllen.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Gazpacho
250 Gramm Gramm
Tomate
Tomaten
1
rote Paprika
rote Paprika
0,25
Salatgurke
Salatgurken
0,5
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
20 Gramm Gramm
Tomatenmark
Tomatenmark
10 Milliliter Milliliter
Weißweinessig
Weißweinessig
15 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
75 Milliliter Milliliter
Wasser
Wasser
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Für das Topping
1
Burrata
Burrata
2 Esslöffel Esslöffel
Basilikumpesto
Basilikumpesto
2 Stiel Stiele
Basilikum
Basilikum

Zubereitung

1.
Schritt

Tomaten waschen, abtrocknen, Strunk entfernen und grob schneiden. Paprika und Salatgurke ebenfalls waschen, abtrocknen und grob schneiden. Knoblauchzehe schälen. 

2.
Schritt

Tomaten, Gurke, Paprika und Knoblauch mit Tomatenmark, Weißweinessig, Olivenöl und Wasser in einen Standmixer geben und 30–40 Sekunden pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

3.
Schritt

Gazpacho servieren und mit Burrata, Basilikumpesto und Basilikumblättern garnieren. 

Die neuesten Rezepte