Käse-Bacon-Waffeln aus Sauerteig

(57)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Deftige Waffeln ohne Butter, dafür aber mit Sauerteig, Käse und Bacon. Das nennen wir mal ein Premiumfrühstück für Verkaterte!

Boris
Boris, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
300
g
Sauerteig
2
Eier, Größe M
100
g
Bacon
50
g
Gouda, gerieben
200
ml
Milch
150
g
Weizenmehl
3
Stiele
Schnittlauch
13
ml
Sonnenblumenöl
1
TL
Salz
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Waffeleisen Schüssel Schneebesen
schließen

Zubereitung

1 / 3

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem dickflüssigen Waffelteig verrühren.


300 g Sauerteig | 2 Eier, Größe M | 100 g Bacon | 50 g Gouda, gerieben | 200 ml Milch | 150 g Weizenmehl | 3 Stiele Schnittlauch | 13 ml Sonnenblumenöl | 1 TL Salz
Messer | Schneidebrett | Schneebesen

2 / 3

Teig portionsweise im gefetteten Waffeleisen ausbacken. Ergibt etwa 4-5 Waffeln.


Waffeleisen

3 / 3

Waffeln warm genießen oder einfrieren und wieder aufbacken.


Dazu passt perfekt ein Kräuter-Senf-Dip.
Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden