Jumbo Trifle mit Pfirsich-Creme

Jetzt wird hochgestapelt – oder besser eingestapelt! Trifle, das wohl leckerste Dessert im Glas, ist in der Jumbo-Variante zurück: Pfirsich-Creme, Baiser, Kekse und vieles mehr – schnell gestapelt, schnell verputzt.

Boris
Boris, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen
500 g
Pfirsiche, Dose
500 g
Mascarpone
4 EL
Puderzucker
0,5 halbe Bunde
Minze
200 g
Sahne, 30 % Fett
400 g
Kekse, gemischt
50 g
Baisers
200 g
Haselnüsse
2
Bio-Zitronen
300 g
Müsli

Du brauchst:

Sieb Messer Schneidebrett Handrührgerät, Schneebesen Schüsseln Stabmixer Kühlschrank Reibe Schale
901 kcal
Energie
16 g
Eiweiß
57 g
Fett
81 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Pfirsich Creme pürieren

1 / 4

Pfirsiche abtropfen lassen und würfeln. Die Hälfte der Pfirsiche mit Mascarpone und Puderzucker fein pürieren.


500 g Pfirsiche, Dose | 500 g Mascarpone | 4 EL Puderzucker
Sieb | Messer | Schneidebrett | Schüsseln | Stabmixer
Pfirsich Creme kaltstellen

2 / 4

Minze waschen, trocken schütteln und Blätter grob hacken. Sahne mit den Schneebesen eines Handrührgerätes steif schlagen. Minze und geschlagene Sahne unter die Pfirisch-Creme rühren und kalt stellen.


0,5 halbe Bunde Minze | 200 g Sahne, 30 % Fett
Handrührgerät, Schneebesen | Kühlschrank
Kekse bröseln

3 / 4

Kekse mit Baiser grob zerbröseln. Haselnüsse hacken. Zitronen heiß abspülen, trocken tupfen und Schale abreiben.


400 g Kekse, gemischt | 50 g Baisers | 200 g Haselnüsse | 2 Bio-Zitronen
Reibe | Schale
Trifle mit Baiser und Abrieb bestreuen

4 / 4

Kekse und Haselnüsse mit Pfirsich-Creme, gewürfelten Pfirsichen und Müsli abwechselnd in einer großen Schale schichten und mit Baiser und Zitronenabrieb bestreuen.


300 g Müsli

Kein Pürierstab zur Hand? Ihr könnt auch ½ Glas Pfirsich-Konfitüre unter die Mascarpone-Creme rühren.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...