Anzeige
Sweets

Joghurteis mit Zitrone und Basilikum

(67)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ihr seid Basil-Smash-Fans? Dann werdet ihr dieses cremige Joghurteis mit Zitrone und Basilikum lieben. Mindestens genauso erfrischend und der Hangover am nächsten Tag bleibt aus!

Hanno
Hanno, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

14 Std

Wartezeit

14 Std

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen
200
g
Milch, 3,5 % Fett
1
Packung
Puddingpulver
200
g
Zucker
0,5
Bunde
Basilikum
500
g
Joghurt, 3,5 % Fett
1
TL
Johannisbrotkernmehl
Eiswürfel
1
Bio-Zitrone
schließen

Du brauchst:

KRUPS Eismaschine Perfect Mix 9000 Tiefkühlfach Herd Topf Schneebesen Gefäß, hoch Stabmixer Schüssel Reibe Form Eisportionierer
schließen

Zubereitung

1 / 4

Den Kessel der Eismaschine für ca. 12 Stunden (mind. -20 °C) einfrieren.


KRUPS Eismaschine Perfect Mix 9000 | Tiefkühlfach

2 / 4

Milch in einem Topf erhitzen, Puddingpulver und Zucker in die warme Milch rühren und aufkochen lassen. Basilikum waschen und vom Stiel zupfen. Basilikum und Joghurt in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Joghurt unter die warme Puddingmasse heben und Johannisbrotkernmehl einrühren. Die Eismasse auf dem Eisbad runter kühlen.


200 g Milch, 3,5 % Fett | 1 Packung Puddingpulver | 200 g Zucker | 0,5 Bunde Basilikum | 500 g Joghurt, 3,5 % Fett | 1 TL Johannisbrotkernmehl | Eiswürfel
Herd | Topf | Schneebesen | Gefäß, hoch | Stabmixer | Schüssel

3 / 4

Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Zitronenabrieb in die kalte Masse geben und verrühren. Die Eismasse in die Eismaschine geben und ca. 45 Minuten cremig rühren.


1 Bio-Zitrone
Reibe

4 / 4

Die Eiscreme in eine Form geben. Anschließend für ca. 1 Stunde erneut einfrieren (mind. -20 °C).  Mit einem Eisportionierer Kugeln aus der Eismasse formen und servieren.


Form | Eisportionierer

Kein Fan von Basilikum im Eis? Einfach mit frischer Zitronenmelisse ersetzen.

Hanno
Hanno, Foodstyling
Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden