Joghurt-Pannacotta mit Erdbeeren
Sweets

Joghurt–Pannacotta mit Erdbeeren

Klein, aber oho: Pannacotta im Glas. Unser Rezept mit Joghurt und echter Vanille, garniert mit frischen Erdbeeren ist süß, italienisch und einfach molto bene!

Boris, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

1 Std

50 Min

Wartezeit

2 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Gläser
5 Blätter Gelatine
0.5 Vanilleschoten
400 ml Sahne
70 g Zucker
150 g Naturjoghurt
2 EL Zitronensaft
250 g Erdbeeren
Zitronenmelisse

Du brauchst:

Schöpfkellen Schneebesen Gläser, à 150 ml Schüsseln Schneebesen Töpfe
417 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
32 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Sahne mit Zucker und Vanillemark in einen Topf geben und erwärmen. Gelatine ausdrücken, in die warme Sahne geben und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Joghurt und Zitronensaft unter Rühren zugeben. Masse in Gläser füllen und ca. 2 Stunden kühl stellen.


5 Blätter Gelatine | Vanilleschote | 400 ml Sahne | 70 g Zucker | 150 g Naturjoghurt | 2 EL Zitronensaft
Glas, à 150 ml | Schüssel | Schneebesen | Topf

2 / 2

In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, Grün entfernen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Festgewordenes Pannacotta mit Erdbeeren und Zitronenmelisse servieren.


250 g Erdbeeren | Zitronenmelisse
Erdbeeren putzen
Für ein Erdbeer-Pannacotta 100 g pürierte Erdbeeren und ein weiteres Blatt Gelatine in die Pannacotta-Masse rühren.
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...