Sweets

Joghurt-Milchreis mit gegrilltem Pfirsich

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Dreht den Backofengrill auf und stellt den Topf auf den Herd für einen cremigen Joghurt-Milchreis mit gegrilltem Pfirsich. Neugierig? Es wird noch besser dank süßem Honig und gerösteten Pistazien!

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

1 Std

5 Min

Wartezeit

1 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Milchreis:

300
ml
Milch, 3,5 % Fett
150
g
Rundkornreis
0,5
TL
Kardamom, gemahlen
4
EL
Zucker
200
g
Bulgarischer Joghurt, 3,5 % Fett
schließen

Für die Toppings:

2
Pfirsiche
2
EL
Honig
4
EL
Pistazien, geröstet und gesalzen
schließen

Du brauchst:

Herd Topf Backofen, mit Grillfunktion Backblech Messer Schneidebrett
schließen
706 kcal
Energie
20 g
Eiweiß
20 g
Fett
110 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Joghurt in einen Topf geben.

1 / 3

Milch mit Reis und Kardamom in einem Topf unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Anschließend erst den Zucker und dann den Joghurt unterrühren.


300 ml Milch, 3,5 % Fett | 150 g Rundkornreis | 0,5 TL Kardamom, gemahlen | 4 EL Zucker | 200 g Bulgarischer Joghurt, 3,5 % Fett
Herd | Topf
Honig wird über Äpfel in einer Auflaufform gegeben.

2 / 3

Backofengrill vorheizen. Pfirsiche waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Pfirsichhälften mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen, mit Honig beträufeln und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 15 Minuten grillen.


2 Pfirsiche | 2 EL Honig
Backofen, mit Grillfunktion | Backblech | Messer | Schneidebrett
Ein Apfel wird angerichtet.

3 / 3

Pistazien hacken. Milchreis mit Pfirsich anrichten und mit Pistazien garnieren. 


4 EL Pistazien, geröstet und gesalzen

Wer keinen Bulgarischen Joghurt bekommt, kann als Alternative einen stichfesten Joghurt verwenden.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...