Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final

Jakobsmuschel mit Corail

Wie ihr eure Jakobsmuscheln zubereiten könnt, seht ihr hier! Eigentlich ganz einfach, oder?


Wissenswertes
Kochzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 252.0 (kcal)
Eiweiß (g): 11.0 (g)
Fett (g): 20.0 (g)
KH (g): 6.0 (g)
Julian
Tipp von Julian
Die Jakobsmuschel eignet sich ideal als Vorspeise mit etwas Feldsalat und Granatapfelkernen.

Jakobsmuschel mit Corail

Wie ihr eure Jakobsmuscheln zubereiten könnt, seht ihr hier! Eigentlich ganz einfach, oder?

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

4
Jakobsmuschel
Jakobsmuscheln
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
2 Zweig Zweige
Salbei
Salbei
1
Chilischote
Chilischoten
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
10 Gramm Gramm
Butter
Butter
0,5
Limette
Limetten
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Zubereitung
1.
Schritt

Jakobsmuschel mit einem Haushaltsmesser öffnen. (Achtung: Kein gutes Küchenmesser verwenden. Es würde durch die harte Schale der Muschel beschädigt werden.) Muschel und Corail von der Schale befreien und mit einem Küchenpapier abtupfen.

2.
Schritt

Die Knoblauchzehe mit dem Messerrücken andrücken, Salbei zupfen und Chilischote in grobe Stücke schneiden. 

3.
Schritt

Jakobsmuschel in einer Pfanne mit Olivenöl von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und weitere 2 Minuten bei kleiner Hitze braten. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Video zu Jakobsmuschel mit Corail
Die neuesten Rezepte