Anzeige
Schnell & Einfach

Insalata di natale – italienischer Weihnachtssalat

Kampf dem Weihnachts-Winter-Speck! Mit diesem bunten Salat aus Radicchio, Rucola, Haselnüssen und Datteln geht das im Nu und schmeckt auch noch mega lecker!

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
100 g
Haselnüsse
2
Radicchi
200 g
Rucola
10
Datteln, ohne Stein
5 EL
Balsamico-Essig, dunkel
4 EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer
100 g
Feta

Du brauchst:

Herd Pfanne Sieb Schneidebrett Messer Schüssel

Zubereitung

1 / 4

Haselnüsse grob hacken und ohne Öl in einer Pfanne rundherum anrösten.


100 g Haselnüsse
Herd | Pfanne

2 / 4

Radicchio in Stücke schneiden. Rucola verlesen. Salate waschen und trocken schütteln. Datteln vierteln. Salate, Haselnüsse und Datteln miteinander vermengen.  


2 Radicchi | 200 g Rucola | 10 Datteln, ohne Stein
Sieb | Schneidebrett | Messer

3 / 4

Für das Dressing Essig und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing zum Salat geben und alles gut vermengen. 


5 EL Balsamico-Essig, dunkel | 4 EL Olivenöl | Salz und Pfeffer
Schüssel

4 / 4

Vor dem Servieren Feta über den Salat bröseln.


100 g Feta

Lust auf Salat? Hier haben wir unsere 10 besten italienischen (Sommer-)Salate für euch zusammengestellt!    

Giuseppe
Giuseppe, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...