Anzeige
Sweets

Ingwer-Schokoladen-Cupcakes mit Orangen-Frosting

Für das majestätische Snack-Erlebnis kommt hier die Cupcake-Deluxe-Version. Die königlichen Leckereien tragen eine hübsche Orangen-Frosting-Krone auf ihrem Schokolade-Ingwer-Thron und sind dabei nicht zu süß sondern ein richtig würdevoller Leckerbissen.

Hanno
Hanno, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für die Cupcakes:

100 g
Zucker
2
Eier, Größe M
200 g
Weizenmehl (Type 405)
1 EL
Backpulver
180 g
Zartbitterschokolade
100 g
Butter
50 g
Ingwer, frisch
150 ml
Mineralwasser

Für das Frosting:

100 g
Sahne, 30 % Fett
3 TL
Sahnesteif
100 g
Frischkäse, 12 % Fett
4 EL
Puderzucker
1 EL
Orangenmarmelade
1
Bio-Orange

Du brauchst:

Küchenwaage Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Sieb Messer Schneidebrett Topf Herd Reibe Backofen Muffinblech, 12 Mulden Kühlschrank Saftpresse Spritzbeutel, mit Sterntülle
308 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
16 g
Fett
35 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 6

Für die Cupcakes Zucker und Eier in eine Schüssel geben und für ca. 3 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Mehl und Backpulver hinzusieben. Schokolade grob hacken und zusammen mit Butter in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen.


100 g Zucker | 2 Eier, Größe M | 200 g Weizenmehl (Type 405) | 1 EL Backpulver | 180 g Zartbitterschokolade | 100 g Butter
Küchenwaage | Schüsseln | Handrührgerät, Schneebesen | Sieb | Messer | Schneidebrett | Topf | Herd

2 / 6

Ingwer schälen und mit einer feinen Reibe zum Teig reiben. Die Schoko-Butter-Mischung zu der Eiermasse geben, Mineralwasser hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren.


50 g Ingwer, frisch | 150 ml Mineralwasser
Reibe

3 / 6

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C). Cupcake-Blech (12 Mulden) einfetten und mehlieren und den Teig gleichmäßig auf die Mulden verteilen. Die Cupcakes auf mittlerer Schiene im Backofen für ca. 15 Minuten backen.


Backofen | Muffinblech, 12 Mulden

4 / 6

Für das Frosting in der Zwischenzeit Sahne und 2/3 des Sahnesteifs mit den Schneebesen des Handrührgerätes in einer Schüssel steif schlagen und anschließend für ca. 5 Minuten kaltstellen. Frischkäse, restliches Sahnesteif, Puderzucker und Orangenmarmelade in eine Schüssel geben und glatt rühren.


100 g Sahne, 30 % Fett | 3 TL Sahnesteif | 100 g Frischkäse, 12 % Fett | 4 EL Puderzucker | 1 EL Orangenmarmelade
Kühlschrank

5 / 6

Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Orange halbieren und den Saft auspressen. Orangensaft und Orangenabrieb zur Frischkäsecreme geben und gut verrühren. Anschließend die Sahne unterheben und für ca. 15 Minuten kaltstellen.


1 Bio-Orange
Saftpresse

6 / 6

Frosting auf die ausgekühlten Cupcakes mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle aufspritzen und servieren


Spritzbeutel, mit Sterntülle

Für mehr Orangengeschmack und Dekoration am Ende noch feinen Orangenabrieb über die Cupcakes streuen.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...