Vegan

Hummus-Stulle mit Avocado und Granatapfel

(42)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ob morgens, mittags oder abends - Stullen kann man immer essen. Ein besonders leckeres Exemplar ist diese Hummus-Stulle aus Vollkornbrot, mit Avocado und Granatapfelkernen. Eine tolle Mischung aus crunchy, cremig und fruchtig-frisch!

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
100
g
Kichererbsen, gegart
1
Knoblauchzehe
0,5
Zitrone
2
EL
1
TL
Tahin
0,5
TL
Kreuzkümmel, gemahlen
Salz
1
Avocado
0,5
Granatapfel
2
Scheiben
Vollkornbrote
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Sieb Stabmixer*
schließen
374 kcal
Energie
8 g
Eiweiß
24 g
Fett
30 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Knoblauch schälen und fein hacken. Kichererbsen abtropfen. Zitrone halbieren und Saft auspressen.


1 Knoblauchzehe | 100 g Kichererbsen, gegart | 0,5 Zitrone

2 / 4

Für den Hummus Kichererbsen, Knoblauch und Zitronensaft mit Olivenöl, Tahini, Kreuzkümmel und 2 EL kaltem Wasser fein pürieren. Mit Salz abschmecken.


2 EL Olivenöl | 1 TL Tahin | 0,5 TL Kreuzkümmel, gemahlen | Salz

3 / 4

Avocado halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in dünne Spalten schneiden. Granatapfel halbieren und Kerne auslösen.


1 Avocado | 0,5 Granatapfel

4 / 4

Brotscheiben mit Hummus bestreichen, mit Avocado belegen und mit Granatapfelkerne bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


2 Scheiben Vollkornbrote | Pfeffer

Wenn du den Granatapfel in einer mit Wasser gefüllten Schüssel entkernst, spritzt es weniger.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden