Anzeige

Hüftsteak mit Perlzwiebeln

(32)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Die schönsten Dinge im Leben sind meistens ganz simpel, wie zum Beispiel  dieses Hüftsteak mit Perlzwiebeln. Thymian, Chili und Balsamico reichen schon vollkommen aus, damit es so richtig gut schmeckt!

Till
Till, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
6
Stiele
Thymian
1
Chilischote, rot
2
EL
Olivenöl, + etwas zum Braten
1
TL
Senfkorn
100
ml
Mazzetti Aceto Balsamico Testa Rossa
Salz
Zucker
100
g
Perlzwiebeln
2
TL
Maisstärke
400
g
Rinderhüftsteaks
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Herd Pfanne Küchenpapier Grillpfanne
schließen
419 kcal
Energie
43 g
Eiweiß
18 g
Fett
19 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Thymian wird in eine Pfanne gelegt.

1 / 4

Thymian waschen und trocken schütteln. Chili waschen, trocken tupfen, längs halbieren und entkernen.


6 Stiele Thymian | 1 Chilischote, rot
Messer | Schneidebrett
Sauce wird in die Pfanne gegeben.

2 / 4

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Thymian, Senfsaat und Chili darin anschwitzen, mit Essig ablöschen und mit Salz und Zucker abschmecken.


2 Olivenöl, zum Braten | 1 TL Senfkorn | 100 ml Mazzetti Aceto Balsamico Testa Rossa | Salz | Zucker
Perlzwiebeln werden in die Sauce gegeben.

3 / 4

Perlzwiebeln schälen und in dem Essigsud ca. 15 Minuten köcheln lassen. Stärke mit Wasser glattrühren, die Soße abbinden und anschließend ca. 30 Minuten ziehen lassen.


100 g Perlzwiebeln | 2 TL Maisstärke
Das Steak wird auf dem Grill gewendet.

4 / 4

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten scharf an- und gar braten. Steak mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Perlzwiebeln servieren.


400 g Rinderhüftsteaks | Olivenöl, zum Braten | Salz | Pfeffer
Küchenpapier | Grillpfanne
Das Steak sollte je cm Höhe ca. 2 Minuten von jeder Seite anbraten, damit es Medium gegart ist.
Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden