Schnell & Einfach

Himbeer-Erdbeer-Joghurt

(64)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ein fruchtiger Joghurt möchte am liebsten in der Sonne auf dem Balkon genossen werden. Egal ob zum Frühstück oder als Snack, dieses Rezept mit Himbeere, Erdbeere und Limette macht Bock auf Sommer!

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser
100
g
Himbeeren, frisch
1
Bio-Limette
300
g
Naturjoghurt
10
Erdbeeren
schließen

Du brauchst:

Gefäß, hoch Stabmixer 2 Gläser Reibe Schüssel Messer Schneidebrett
schließen
149 kcal
Energie
7 g
Eiweiß
6 g
Fett
14 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

In einem Glasgefäß werden Beeren mit einem Stabmixer püriert.

1 / 3

Himbeeren in ein hohes Gefäß geben, pürieren und auf 2 Gläser verteilen. Limette heiß abwaschen, Schale abreiben und in einer Schüssel mit dem Joghurt verrühren. Anschließend einen Spritzer Limettensaft einrühren.


100 g Himbeeren, frisch | 1 Bio-Limette | 300 g Naturjoghurt
Gefäß, hoch | Stabmixer | Glas | Reibe | Schüssel | Messer | Schneidebrett
Joghurt wird aus einer Schale auf die pürierten Beeren gegeben.

2 / 3

Joghurt gleichmäßig auf beide Gläser verteilen und einen Löffel an manchen Stellen vom Püree aus nach oben „swirlen“, um schöne Muster zu erhalten.


Eine halbe Erdbeere wird auf dem Joghurt garniert.

3 / 3

Erdbeeren waschen, trocknen, Strunk entfernen, vierteln und auf beide Gläser verteilen.


10 Erdbeeren

Wer es süßer mag, gibt noch einen 1 TL Honig dazu.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden