Herzhafter Wintersalat mit Speck

Dieser kunterbunte Salatmix mit krossen Croutons, Walnüssen, würzigem Speck und Balsamiccodressing ist in 15 Minuten fertig! Ran an den Salat.

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
50 g
Baby-Spinat
50 g
Rucola
50 g
Feldsalat
50 g
Baby-Mangold
1
Radicchio
200 g
Kirschtomaten
4 Scheiben
Sandwichtoast
1 EL
Butter
200 g
Speck
1
Zwiebel, klein, rot
40 ml
Balsamico-Essig
1 EL
Dijon-Senf
80 ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 g
Walnüsse, gehackt

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Pfanne Küchenpapier

Zubereitung

1 / 3

Spinat, Rucola, Feldsalat und Mangold waschen und trocken schütteln. Radicchio in Streifen schneiden und waschen. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. 


50 g Baby-Spinat | 50 g Rucola | 50 g Feldsalat | 50 g Baby-Mangold | 1 Radicchio | 200 g Kirschtomaten
Schneidebrett | Messer

2 / 3

Toastscheiben in 1x1 cm große Würfel schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen und die Brotwürfel goldbraun rösten. Speck würfeln (0,5x0,5 cm). Bei mittlerer Hitze in der Pfanne knusprig auslassen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.


4 Scheiben Sandwichtoast | 1 EL Butter | 200 g Speck | 1 Zwiebel, klein, rot
Pfanne

3 / 3

Essig, Senf, Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat, Tomaten und Zwiebeln in eine Schüssel geben, mit Dressing mischen und Toast, Speck und Walnüsse zugeben. 


40 ml Balsamico-Essig | 1 EL Dijon-Senf | 80 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer | 100 g Walnüsse, gehackt
Wer die Salate nicht einzeln bekommt, kann auch einen fertigen Salatmix verwenden. Dabei aber auf die Frische achten!
Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...