Herzhafte Rührei-Muffins

Ein bisschen Schnippeln, ein bisschen Rühren, ein bisschen Einheizen und schon holen wir saftige Muffins aus dem Ofen! Heute mal herzhaft mit bunter Paprika und würzigem Frühstücksspeck.

Simone
Simone, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
10
Eier, Größe M
100 g
Sahne, 30 % Fett
0,5
Paprika, rot
0,5
Paprika, gelb
2
Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
4 Spritzer
Worcestershiresauce
12 Scheiben
Bacon

Du brauchst:

Schüssel Schöpfkelle Schneidebrett Muffinblech, 6 Mulden Holz-Pommesgabel
254 kcal
Energie
15 g
Eiweiß
19 g
Fett
4 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Eier und Sahne in einer Schüssel verquirlen. Paprikas in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Das Gemüse zusammen mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce zu dem Ei geben und alles gut vermengen. 


10 Eier, Größe M | 100 g Sahne, 30 % Fett | 0,5 Paprika, rot | 0,5 Paprika, gelb | 2 Frühlingszwiebeln | Salz | Pfeffer | 4 Spritzer Worcestershiresauce
Schüssel | Schneidebrett

2 / 2

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft 155 °C). Die Ränder der Muffinmulden eines Muffinblechs (à 6 Stück) mit jeweils 2 Scheiben Frühstücksspeck auslegen. Anschließend die Eier-Gemüse-Mischung in die Mulden füllen. Rührei-Muffins auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten backen, Anschließend je 1 Holz.Pommesgabel mittig in die Muffins stechen und ca. 15 weitere Minuten backen.  


12 Scheiben Bacon
Muffinblech, 6 Mulden | Holz-Pommesgabel
Man kann in die Füllung der Muffins natürlich auch Pilze oder Schinken geben. Hier ist deine Fantasie gefragt.
Simone
Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...