Heißer Apfel mit Sahne

Zimt, Sternanis und Nelken verpassen dem heißen Apfelsaft ordentlich Weihnachtswürze und machen ihn zu unserem liebsten (alkoholfreien) Winterdrink. Prost!

Tom
Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
8
Äpfel
1
Zimtstange
1
Sternanis
2
Nelken
0,5
Vanilleschote
2 EL
Honig
50 g
Sahne, 30 % Fett

Du brauchst:

Entsafter Topf Herd Schüssel Schneebesen 2 Gläser, à 400 ml

Zubereitung

1 / 3

Äpfel heiß abwaschen und mithilfe eines Slow-Juicers entsaften.


8 Äpfel

2 / 3

Apfelsaft in einem Topf mit Zimt, Sternanis, Nelken, Vanilleschote und Honig erhitzen. Dabei nicht aufkochen. Heißen Apfel abgedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.


1 Zimtstange | 1 Sternanis | 2 Nelken | 0,5 Vanilleschote | 2 EL Honig

3 / 3

In der Zwischenzeit Sahne in einer Schüssel mit einem Schneebesen anschlagen. Heißen Apfel in 2 Gläser (à 400 ml) füllen und mit Sahne servieren.


50 g Sahne, 30 % Fett

Für eine vegane Rezeptur die angeschlagene Sahne aus Kuhmilch einfach durch eine pflanzliche Kokossahne ersetzen. Noch mehr alkoholfreie Drinks gibt's hier.

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...