Drinks

Haselnussdrink mit Whiskey und Birnensaft

Darf es ein Drink zum süßen Dessert sein? Unser Haselnussdrink mit Whiskey, Birnensaft und Vanille verspricht Aromen-Kombi vom Feinsten! Cheers!

Tom
Tom, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
4 cl
Haselnussgeist
2 cl
Whiskey
1 cl
Haselnusssirup
1 cl
Vanillesirup
2 cl
Zitronensaft
Eiswürfel
4 cl
Birnensaft
1 Zweig
Thymian

Du brauchst:

Barmaß (Jigger) Rührglas Barlöffel Barsieb (Strainer) Glas, à 200ml
238 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
0 g
Fett
22 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Haselnussgeist mit Whiskey, Haselnusssirup, Vanillesirup und Zitronensaft in ein Rührglas (à ca. 200 ml) mit Eiswürfeln geben und ca. 15 Sekunden kalt rühren. Anschließend durch ein Barsieb in einen Tumbler mit Eiswürfeln gießen. Mit Birnensaft auffüllen.


4 cl Haselnussgeist | 2 cl Whiskey | 1 cl Haselnusssirup | 1 cl Vanillesirup | 2 cl Zitronensaft | Eiswürfel | 4 cl Birnensaft
Barmaß (Jigger) | Rührglas | Barlöffel | Barsieb (Strainer) | Glas, à 200ml

2 / 2

Thymian waschen, trocken schütteln und zwischen den Händen klatschen. Haselnussdrink mit Thymian garnieren.


1 Zweig Thymian

Whiskey-Liebhaber aufgepasst! Wie wäre es mit einem Shamrock Whiskey Cocktail oder einem Mint Julep?

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...